Konkurrenzfähig im Preiskampf: Mit kontinuierlichem Kostenmanagement Wachstum fördern

Kostenmanagement, Kostensenkungen, Kosten
Interviews Management

In den meisten Unternehmen läuft es folgendermaßen: Bei einem Umsatzeinbruch beginnen Verantwortliche über Kostensenkungen nachzudenken, kaufen billigere (und oft qualitativ minderwertige) Rohstoffe ein und entlassen notgedrungen im nächsten Schritt Mitarbeiter. Kostenmanagement nur infolge einer Stagnation anzugehen ist aber ein Fehler, weiß Thomas Ring, Partner und Vorstand der mmc AG.