Umfassende Software-Lösungen, die funktionieren: Die Bradler GmbH

Bradler GmbH, Firmengebäude, Unternehmensgebäude, Interview, SAP Business ByDesign
Interviews IT

Eine zentrale Steuerung aller Unternehmensbereiche wünschen sich zwar viele Mittelständler; oft scheitern sie jedoch an dem Versuch, ein solches System zu realisieren. Im Interview mit Julian Bradler von der Bradler GmbH geht es unter anderem um die Software-Lösung SAP Business ByDesign, die genau diesen Wunsch in die Tat umsetzt.

Was „alles für den Kunden“ wirklich bedeutet

Werbung, Fußgängerzone, Laufkundschaft, kundenorientiert, alles für den Kunden
Management Themenserien

Die Meinung der Kunden steuert die Unternehmen. Wenn Sie sich als Motto „Alles für den Kunden!“ auf die Fahnen schreiben wollen, muss sich in den meisten Fällen auch in der Unternehmensführung grundlegend etwas ändern. Wie SIe Ihr Unternehmen auf den richtigen Weg bringen.

In einem Jahr digital (2): Digitalisierung ist Chefsache

Digitale Transformation, Digitalisierung, Chefsache, Führungsebene, Weitblick. Teleskop, Ausblick, Führung
Management Themenserien

Jeder spricht von Digitalisierung in den Unternehmen. Alle mischen verbal mit, aber wer hat federführend zu sein in diesem Prozess? Alle, einige oder doch – wie meist – vor allem der Chef? Ganz so einfach ist die Antwort nicht, denn die digitale Transformation hängt von jedem einzelnen Mitarbeiter ab.

Manager bereit für die Industrie 4.0?

führung, international, team, führungskräfte, männer, business, industrie 4.0
Management

In Eine kleine Entwicklungsgeschichte zu Arbeiten- beziehungsweise zu Industrie 4.0 zeigten wir auf, wie in so genannten intelligente Fabriken zukünftig gearbeitet wird. Diese Fabriken werden allerdings nicht nur die Produktionsarbeit, sondern auch das Management nachhaltig verändern. Führungskräfte sind sich der...
Lesen Sie mehr...

Ältere Mitarbeiter werden immer wichtiger

Ältere Mitarbeiter, Rente, Frührente
Personal

Die Bevölkerung altert. Fachkräfte fehlen an allen Ecken und Enden. Dennoch lassen die meisten Unternehmen eine wertvolle Ressource links liegen: ältere Mitarbeiter. Frühverrentung ist immer noch gang und gäbe, wie eine aktuelle Kienbaum-Studie zeigt. Gleichzeitig sind sinnvolle Ansätze, diese Ressource...
Lesen Sie mehr...