Thüringen: Weimar bewirbt sich für UNESCO-Netzwerk kreativer Städte

Agitano Artikelbild
Regionales

Das Thüringer Wirtschaftsministerium unterstützt die geplante Bewerbung Weimars um Aufnahme in das „Creative-Cities“-Netzwerk der United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization (UNESCO). Dazu haben Thüringens Wirtschaftsminister Matthias Machnig und Weimars Oberbürgermeister Stefan Wolf heute eine „Gemeinsame Erklärung“ unterzeichnet, die zugleich...
Lesen Sie mehr...