Wirtschaftswachstum 2017: Drei Gründe, warum Ökonomen stets daneben liegen

Deutschland Empfehlung

Das Jahr ist noch nicht einmal zwei Wochen alt, dennoch wissen viele Ökonomen, wie sich das Wirtschaftswachstum 2017 entwickeln wird (s.u. Infografik). Dabei weisen unterschiedliche Studien darauf hin, dass noch nie (!) eine dieser vielen Prognosen gestimmt hat. Im folgenden Beitrag haben wir die, aus unserer Sicht, drei wichtigsten Gründe zusammengefasst, warum sich Ökonomen stets aufs Neue irren.

Top 3-Strategien für erfolgreiches E-Commerce

iPhones, iPhone, Smartphones, Mobile Internet, Mobile Marketing, E-Commerce, Mobile Payment
eCommerce

Einst von den Großen der Branche belächelt, heute fester Baustein im Einzelhandel: Der E-Commerce. Darauf wies jüngst der Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. hin (mehr unter: Von Crosschannel bis Big Data: eco Verband benennt die vier wichtigsten E-Commerce-Themen in 2015)....
Lesen Sie mehr...

Personalleasing: Wenn es anders kommt, als gedacht

Agitano Artikelbild
Personal

Was ein Großkonzern dank unendlich anmutenden finanziellen Ressourcen locker verkraftet, nämlich eine falsch getroffene Entscheidung, kann kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) das Genick brechen. Auch äußeren Einflüssen, wie zum Beispiel einer Finanzkrise, ist der Mittelstand weitaus schutzloser ausgeliefert. Dann gilt...
Lesen Sie mehr...