Wirtschaft

Talentpool setzt zum Endspurt an – Younect GmbH als Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“

Fachkräftemangel und Nachwuchskräftesorgen sind in aller Munde und bewegen die Gemüter in Großstädten sowie in ländlichen Regionen. Bereits letztes Jahr führte Agitano mehrere Interviews mit Martin Gaedt, Geschäftsführer der Younect GmbH, zu diesem Thema (Link zu Teil 1 und Teil 2) und diskutierte die Möglichkeiten von lokalen Netzwerken. Die ungewöhnliche Recruitingidee der Berliner, mit einem Talentpool Wirtschaftsgrößen, Unternehmen, Young Potentials, Fachkräfte und weitere Entscheider einer Branche und Region an einen digitalen Tisch zu bringen, stieß auch bei der Bundesregierung auf Zuspruch: Im Februar zeichnete die Standortinitiative „Deutschland – Land der Ideen“ der Bundesregierung Deutschland sowie der Deutschen Bank die Younect GmbH als Preisträger im Wettbewerb „365 Orte im Land der Ideen“ aus. In der Kategorie Wirtschaft ist Younect auch für den Bundessieg nominiert. Nun steht allerdings erst einmal der Publikumspreis an. Auf http://www.land-der-ideen.de/365-orte/preistraeger/talentpool-bewerber-auf-empfehlung verhilft ein täglicher Klick von PC und Smartphone bis zum 31. Juli dem Talentpool unter den besten zehn von 365 Kandidaten zu bleiben und somit in die nächste Runde zu kommen. Und das regelmäßige Engagement der Wähler zeigt auf, wie wichtig zukunftsweisende Ideen für regionale Wirtschaftsförderung und die Bekämpfung des Fachkräftemangels sind.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.