Technologie

Über 50 Mio. EU-Forschungsgelder mit erfundenen Technologieprojekten erschlichen

In Brüssel wurde ein riesiger Betrug um Forschungsgelder aufgedeckt. Demnach wurde die EU-Kommission mit erfundenen Technologieprojekten um über 50 Millionen Euro geprellt. Das europäische Amt für Betrugsbekämpfung, Olaf, wurde bereits eingeschaltet. Ein Olaf-Sprecher bestätigte, dass der Betrug in sehr raffinierter Weise durchgeführt worden sei. Einzelheiten und Namen wurden allerdings vorerst nicht genannt. Derzeit laufen die Untersuchungen unter anderem in Italien, Großbritannien, Polen, Frankreich, Griechenland und Österreich.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.