Wirtschaft

Über gefühlte Werte – Immostyling-Schwertner

Christine Schwertner, Inhaberin der Homestaging Agentur Immostyling-Schwertner, kennt die Problemzonen bei der Immobilienpräsentation und bietet Homestaging im gesamten Großraum München an. Sie beschreibt es so: „Der bisherige Mieter ist weg, Fotos sind gemacht, die Wohnung ist inseriert, der Verkaufspreis angemessen, die Besichtigungen können losgehen. Doch die  Interessenten wandern eher ratlos durch die leeren Räume und melden sich danach nicht wieder. Monate später steigt der Frust und damit die Bereitschaft den Preis zu verringern, also Geld zu verschenken.“

 

Die Arbeit von Homestaging Agenturen, besteht aus der sorgfältigen Vorbereitung von bewohnten und leerstehenden Immobilien auf den Verkauf, um sie schneller und zu einem besseren Preis verkaufen zu können. Dazu wird im Objekt ein ansprechendes, käuferfreundliches Ambiente geschaffen, das die Vorstellungskraft der Interessenten unterstützt, sich selbst darin wohnen zu sehen. Der Immobilienkauf ist meist eine Entscheidung aus dem Bauch heraus. Nur wenn sich die potenziellen Käufer auf Anhieb wohl fühlen, interessieren sie sich weiter für das Objekt. Selbst die interessanteste Immobilie ist schwer zu veräußern, wenn im Internet keine aussagekräftigen Fotos zu sehen sind, oder die Präsentation zu den Besichtigungsterminen nicht stimmt. Oft reichen schon kleine Veränderungen der Einrichtungssituation (z.B. Bilder, Vasen, Stoffe), um eine beeindruckende Wirkung zu erreichen.

 

An der Lage einer Immobilie lässt sich nichts ändern, aber Art und Qualität der Präsentation haben einen entscheidenden Einfluss auf den Verkaufserfolg.

 

Ist eine Immobilie nach einem halben Jahr noch nicht verkauft, senken viele den Verkaufspreis um mehr als  10.000 Euro oder manchmal sogar noch mehr. Die Kosten für Homestaging sind bei weitem niedriger! Die Chancen auf einen schnelleren Verkauf dagegen aber deutlich höher! Homestaging beginnt mit einer gründlichen Besichtigung des Objekts und der Erstellung eines detaillierten Aktionsplanes. Dieser Maßnahmenkatalog zeigt den Renovierungsbedarf auf und empfiehlt individuelle Optimierungsmöglichkeiten. Die Eigentümer entscheiden selbst, wieviele und welche der vorgeschlagenen Maßnahmen umgesetzt werden. Diese reichen von kleinen Renovierungsarbeiten über das Neuarrangieren der vorhandenen Einrichtung bis hin zur vorübergehenden Ausstattung mit neuen Möbeln und Accessoires. Bei Bedarf werden auch notwendige Handwerker, Reinigungsfirmen oder Gärtner vermittelt.

 

Eine Immobilie wird  nur dann verkauft, wenn sie positiv auffällt und aus der Menge der Angebote heraussticht. Der „Haben-Wollen-Effekt“ muss beim Interessenten ausgelöst werden. Und dann soll sie schließlich auch beim Besichtigungstermin überzeugen und begeistern. Zudem möchte sich kaum jemand „Arbeit kaufen“, sondern ein Objekt erwerben, das bereits möglichst seinen Vorstellungen entspricht.

 

Eine gute Homestagerin sorgt dafür, dass zuerst Mängel beseitigt werden und danach erst mit dem Staging begonnen wird. Der Käufer bekommt also ein weitgehend renoviertes Objekt, das er gleich bewohnen und genießen kann ohne noch viel Zeit und Geld investieren zu müssen.

 

Der Käufer wird sicherlich mehrere Objekte besichtigen, bevor eine Kaufentscheidung getroffen wird.  Am besten wird ihm  jenes helle, einladende Objekt mit der geschmackvollen, schicken Ausstattung, in Erinnerung bleiben, die dazu anregt im Geiste schon die ganze Immobilie einzurichten!

 

Ein edles, stilvolles Ambiente hebt den „gefühlten“ Wert einer Immobilie erheblich. Ist die Einrichtung geschmackvoll und gepflegt, überträgt ein potenzieller Käufer diese Eigenschaften unterbewusst auf den Gesamtzustand des Objekts.

 

Eine sorgfältige Vorbereitung der Immobilie durch Homestaging nimmt einem Interessenten die Argumente, dafür den Preis zu drücken.

 

Wozu Geld verschenken? Dann sollten Sie sich wirklich „die Braut schön machen lassen“. So wird der erfolgreiche Immobilienverkauf einer der schönsten Tage in Ihrem Leben. Garantiert!

 

 

Kontakt zu Immostyling Schwertner

 

Christine Schwertner

Erdinger Straße 27a

85356 Freising

 

Tel. 08161 5336883

Fax 08161 5336885

Mobil 0151 57948876

Mail: immo@styling-schwertner.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.