Management

Unbesorgt im Netz

Was die Sicherheit der eigenen Daten auf dem Computer betrifft, zeigen sich deutsche Internetnutzer leichtsinnig. Nur 21 Prozent von ihnen legen mehrmals im Monat – und nur 18% zumindest einmal im Monat – Sicherheitskopien ihrer digitalen Dokumente, Urlaubsbilder und E-Mails an. 13% der surfenden Bürger sichern ihre Datenschätze nie, obgleich im Netz ständig Gefahren lauern, die zum Verlust der Daten führen.

Das ergab eine repräsentative Umfrage von EARSandEYES unter 1101 Internetusern ab 16 Jahren. Gerade jüngere Webteilnehmer vertrauen sorglos auf fehlerfreie Technik. Gerade mal 14% in der Altersgruppe 16 bis 29 Jahre speichern ihre Festplatteninhalte mehrfach im Monat zusätzlich auf externen Medien ab. Bei den Über-50-Jährigen sind es immerhin 32%.

 

 

 

—————————————————————————-

 

EARSandEYES GmbH

Susanne Maisch

Brahmsallee 6, 20144 Hamburg

Telefon: +49 40 822240 200

E-Mail: sm@earsandeyes.com

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.