Bayern

Unterschätzte Fachkräfte: Arbeitnehmer 50 plus

[Bild: Wilhelmine Wulff  / pixelio.de]

(Mit Video und Bilderstrecke) Sowohl für Deutschland als auch für die Region Augsburg & Bayerisch-Schwaben gilt, dass sie sich von der 2008 ausgebrochenen Finanz- und Wirtschaftskrise inzwischen vergleichsweise gut erholte. In Zeiten, in denen die Wirtschaft wieder zu prosperieren beginnt, wird von Wirtschaftsverbänden sowie Industrie- und Handelskammern für einige Branchen ein Fachkräftemangel prognostiziert. Erfahren Sie hier mehr über das Phänomen Fachkräftemangel und warum (immer noch) Arbeitnehmer 50 als Fachkräfte von vielen unterschätzt werden.

Sehen hier ein Video-Interview mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zum Thema Sicherung der Fachkräfte durch Arbeitnehmer 50 plus  in Deutschland:

(Quelle: Bundesverband Initiative 50 plus)

Sehen Sie hier in einer kurzen, dreiteiligen Bilderstrecke die demografische Alterung in Deutschland und den verbundenen steigenden Fachkräftebedarf grafisch aufgearbeitet:

[jcarousel source=“post“ link=“image“ size=“150×150″ limit=“3″ items=“3″ speed=“400″ margin=“10″]

Erfahren Sie auf Seite 2 mehr über mögliche Lösungsansätze kleine und mittlere Unternehmen bezüglich den zu erwartenden steigenden Bedarf an Fachkräften.

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.