Panorama

Was geschah vor … Jahren? Heute: der 15. März

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weit reichender Erfindungen. Heute: der 15. März.

 

Wirtschaft:
1867: In Österreich wird im Zahlungsverkehr die Postanweisung eingeführt.
1892: Jesse W. Reno erhält in den USA das Patent für sein schräges Förderband, den Vorgänger der Rolltreppe.
1906: Die Geschäftspartner Henry Royce und Charles Rolls lassen ihre neu gegründete Firma für den Automobilbau, Rolls-Royce Limited, in Manchester eintragen.
1909: Gordon Selfridge eröffnet sein erstes Selfridges-Kaufhaus in der Londoner Oxford Street.
1924: In Deutschland werden vor dem Hintergrund der Hyperinflation die letzten Papiermark im Nennwert von fünf Billionen Mark gedruckt. Sie entsprechen nach der Währungsreform desselben Jahres fünf Rentenmark.
1951: Das Parlament des Iran (Madschles) beschließt unter Premierminister Hossein Ala die Anglo-Iranian Oil Company gegen Entschädigung zu verstaatlichen. Großbritannien reagiert mit einer Seeblockade des Landes und dem Sturz der Regierung. Die Konzessionen werden schließlich neu ausgehandelt.
1985: Das Computer-Unternehmen Symbolics lässt mit symbolics.com die erste .com-Domain in der Geschichte des Internets registrieren.
1993: Die Foron Hausgeräte GmbH geht mit dem zusammen mit Greenpeace und Harry Rosin entwickelten Greenfreeze, dem ersten FCKW- und FKW-freien Kühlschrank, in die Serienfertigung.
1996: Der niederländische Flugzeughersteller Fokker (1912 bei Berlin gegründet) meldet Insolvenz an. Das deutsche Mutterunternehmen Daimler-Benz hatte sich im Januar vom Unternehmen getrennt.

 

Wissenschaft und Technik:
1506: Papst Julius II. genehmigt die Errichtung der Universität Viadrina in Frankfurt an der Oder.
1781: Der französische Astronom Pierre Méchain entdeckt die drei Spiralgalaxien Messier 98, Messier 99 und Messier 100.
1827: Auf Initiative des anglikanischen Bischofs von Toronto, John Strachan, wird die University of Toronto unter dem Namen King’s College at York gegründet.
1950: Der 1948 ausgearbeitete Kopenhagener Wellenplan zur Verteilung der Sendefrequenzen für Rundfunksender im Lang- und Mittelwellenbereich tritt in Kraft.
1952: Auf der Insel Réunion fällt die größte bisher weltweit an einem Tag gemessene Niederschlagsmenge: 1870 mm (Deutschland im Schnitt etwa 700 mm).
2004: Bekanntgabe des bereits am 14. November 2003 von Michael E. Brown, Chad Trujillo und David Lincoln Rabinowitz entdeckten Asteroiden Sedna, eines transneptunischen Objekts, das möglicherweise zu den Zwergplaneten zählt.
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.