Panorama

Was geschah vor … Jahren? Heute: der 26. Januar

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weitreichender Erfindungen. Heute: der 26. Januar.

 

Wirtschaft:
1905: In der südafrikanischen Premier-Mine bei Pretoria wird der bislang größte Rohdiamant gefunden. Er wiegt 3.106 Karat (621,35 g) und erhält den Namen des Minenbesitzers Cullinan. Anschließend wird er in 105 Steine gespalten, die neun größten zieren heute die britischen Kronjuwelen.
1928: In Berlin wird das Luxuskino Titania-Palast eröffnet.
1932: Ernest Lawrence beantragt in den USA für das von ihm erfundene Zyklotron (Teilchenbeschleuniger) Patentschutz, der ihm am 20. Februar 1934 gewährt wird.
1977: Die erste Ausgabe der feministischen Zeitschrift EMMA der Frauenrechtlerin Alice Schwarzer erscheint.
1990: Die Deutsche Terminbörse (DTB) nimmt als erste überregionale und erste vollelektronische Börse Deutschlands den Handel mit Optionen auf.
2008: Die chinesische Regierung gibt umgerechnet 42 Mrd. Euro für den Bau von 97 weiteren Flughäfen bis zum Jahr 2020 frei.

 

Wissenschaft und Technik:
1911: Dem US-amerikanischen Luftfahrtpionier Glenn Curtiss gelingt erstmals weltweit ein Start mit einem Wasserflugzeug.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.