Panorama

Was geschah vor … Jahren? Heute: der 29. März

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau – in den Jahren zuvor – zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weit reichender Erfindungen. Heute: der 29. März.

 

Wirtschaft:
1810: Friedrich Koenig erhält ein Patent auf seine Tiegeldruckmaschine, eine spezielle Druckerpresse. Einige Monate später entwickelt er das Gerät zur Schnellpresse weiter.
1859: In Dublin erscheint die erste Ausgabe der überregionalen Tageszeitung The Irish Times als Sprachrohr der irischen Gewerkschafter.
1920: Croydon Aerodrome wird als Londons Hauptflughafen eröffnet, bis er 1950 geschlossen wird.
1970: In Deutschland sind von nun an die Nachrichtensendungen Tagesschau und heute (ARD und ZDF) in Farbe zu empfangen.
1988: Die spanische Charterfluggesellschaft Spantax, die in Deutschland wegen mehrerer Unglücksfälle und Pannen über ein schlechtes Image verfügt, geht in Konkurs.
1999: Der US-amerikanische Aktienindex Dow Jones überschreitet an der New Yorker Börse erstmals die Marke von 10.000 Punkten. (Entwicklung der Dotcom-Blase: 23. Februar 1995: 4.000 Punkte; 13. Februar 1997: 7.000 Punkte; 27. Februar 1998: 8.500 Punkte; 7. Januar 2000: 11.500 Punkte / dieser Wert wurde erst am 19. Oktober 2006 mit 12.000 Punkten wieder übertroffen, der Höchststand wurde dann vor der Finanzkrise am 19. Juli 2007 mit 14.000 Punkten erreicht. Stand 28. März 2011: 12.220 Punkte.)

 

Wissenschaft und Technik:
1796: Carl Friedrich Gauß ermittelt mit Zirkel und Lineal eine Konstruktionsmethode für das Siebzehneck (Heptadekagon).
1807: Der deutsche Astronom Heinrich Wilhelm Olbers entdeckt einen vierten Asteroiden, der später Vesta genannt wird. Vesta gilt wie alle bekannten Asteroiden zu diesem Zeitpunkt als Planet. Mit zirka 516 km mittlerem Durchmesser ist Vesta der zweitgrößte Asteroid und drittgrößte Himmelskörper im Asteroiden-Hauptgürtel zwischen Mars und Jupiter, übertroffen nur von Ceres und Pallas (Umlaufzeit um die Sonne: 3,63 Jahre).
1902: Bei der deutschen Südpolarexpedition sichtet Erich von Drygalski in einem Fesselballon als erster Mensch den erloschenen Vulkan Gaußberg in der Antarktis. Seine aus dem Eisfeld emporragende markante Spitze ist der einzige eisfreie Ort in der Umgebung (Kaiser-Wilhelm-II.-Land).
1910: Die Bauarbeiten für die Wendelsteinbahn, eine elektrisch betriebene, meterspurige Zahnradbahn, beginnen in den oberbayerischen Kalkalpen.
1956: Die heute in Deutschland gebräuchlichen Sondersignalanlagen für Einsatzfahrzeuge, bestehend aus Blaulicht und Martinshorn, werden in der Straßenverkehrszulassungsverordnung vorgeschrieben.
1960: Bei Frankfurt am Main öffnet mit dem Autokino Gravenbruch Europas erstes Autokino.
1974: Die US-amerikanische Raumsonde Mariner 10 passiert als erster irdischer Flugkörper den Planeten Merkur und übermittelt über 2.000 Bilder von dem Planeten.
1998: In Lissabon wird die Ponte Vasco da Gama für den Straßenverkehr freigegeben. Das Bauwerk überspannt den Fluss Tejo und ist mit über 17 Kilometern Länge zu diesem Zeitpunkt die längste Brücke Europas.
2006: In Teilen Afrikas, Europas und Asiens kommt es zu einer totalen Sonnenfinsternis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.