Panorama

Was war vor …Jahren? der 9. September

Auf AGITANO lassen wir täglich die Wirtschaftsgeschichte wieder aufleben. In einem kurzen Überblick zeigen wir, was sich auf den Tag genau in den Jahren zuvor zugetragen hat. Einflussreiche Eckdaten des Wirtschaftsgeschehens werden genauso in Erinnerung gerufen, wie Pioniertaten großer Erfinder und Durchbrüche weit reichender Erfindungen. Heute: der 9. September.

Wirtschaft:
1890: Harland David Sanders wird in Henryville, Clark County, Indiana geboren. Er ist der Gründer von Kentuchy Fried Chicken. Sein Bildnis erscheint auf den Pappschachteln von KFC und eine stilisierte Grafik seines Gesichts ist ein Handelszeichen der Gesellschaft; seine Rolle wurde in der amerikanischen TV-Werbung von Jack Lemaire gespielt. Im Alter von 40 Jahren bereitete Sanders Hühnchen für Kunden zu, die seine Tankstelle aufsuchten. Er hatte kein Restaurant zu jener Zeit, sondern servierte die Hühnchen in seinem Wohnzimmer an der Tankstelle. Hierdurch wuchs seine örtliche Bekanntheit, und er erweiterte seine Tankstelle zu einem Motel mit Restaurantbetrieb für 142 Sitzplätze.
2000: Wegen seiner immensen Inflationsrate schafft Ecuador seine Währung Sucre ab und stellt auf den US-Dollar um. Anfang 1999 entsprach 1 US-Dollar etwa 6.500 Sucres. Bei einer Inflationsrate von über 90% verfiel der Wert bis Ende des Jahres auf ein Fünftel dieses Werts. Der kurz darauf abgesetzte ecuadorianische Staatspräsident Jamil Mahuad schlug am 9. Januar 2000 vor, den Sucre zugunsten des US-Dollars abzuschaffen.


Wissenschaft und Technik:

1409: In einer Bulle genehmigt Papst Alexander V. die Errichtung der Universität Leipzig.
1583: Die Julius-Maximilians-Universität Würzburg wird gegründet.
1878: Auf dem Burgberg von Pergamon beginnt Carl Humann mit Ausgrabungen. Zu den bedeutsamen Funden nach mehrjähriger Arbeit zählt der Pergamonaltar.
1892: Edward Barnard entdeckt durch ein Teleskop den Jupitermond Amalthea. Jupiter besitzt 63 bekannte Monde (Stand: November 2005)
1913: Der russische Militärpilot Pjotr Nikolajewitsch Nesterow fliegt bei Kiew in einer Nieuport IV den ersten Looping der Geschichte. Sein Vorgesetzter bestraft ihn dafür disziplinarisch. Kurze Zeit danach gelingt auch dem Franzosen Adolphe Pégoud als Zweitem dieses mutige Flugmanöver.
1947: In einem Relais des Computers Mark II Aiken Relay Calculator wird eine Motte gefunden. Computerpionierin Grace Hopper führt später (fälschlicherweise) die Entstehung des Begriffs Bug auf dieses Ereignis zurück (und gibt zudem das Jahr des Vorfalls mit 1945 an). Ein Programmfehler oder Softwarefehler, häufig auch als Bug (bʌg) benannt, bezeichnet im Allgemeinen ein Fehlverhalten von Computerprogrammen.
1961: Mit der USS Long Beach stellt die US Navy den weltweit ersten Atomkreuzer in Dienst. Die Long Beach besaß zwei Kernreaktoren von Typ Westinghouse C1W, die Dampf für zwei zusammen 80.000 PS leistende Turbinen erzeugten.

 

(Quelle: Wikipedia)
 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.