Handwerkszeug für Entscheider

WebConference „Handwerkszeug für Entscheider“: Volker Schneider über Leadership und intelligente Führung

Volker Schneider im Interview mit AGITANO: „„Leadership –intelligente Führung beginnt bei mir selbst“

Im Vorfeld der AGITANO-WebConference WebConference, Handwerkszeug, Erfolg, Führung, Präsentationen, Soft Skillszum Thema “Handwerkszeug für Entscheider” am Dienstag, den 30.April 2013, hat AGITANO die Referenten zu ihren Themen befragt. Im Fokus des Webinartages stehen Soft Skills für Fach-und Führungskräfte sowie allgemein Entscheider. In den Webinaren berichten erfahrene Coaches und Trainer über ihre Spezialthemen, beispielsweise intelligente Führung und Leadership, Rhetorik im Unternehmensalltag, Team-Motivation und Selbstmotivation, spannend und erfolgreich Präsentieren sowie BurnOn-Management – so funktioniert Brennen statt Ausbrennen. Heute im Interview: Volker Schneider.

-> Weitere Informationen zum Programm, zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

———-

Schönen guten Tag Herr Schneider. Sie werden im Rahmen der AGITANO-WebConference über das Thema „Leadership –intelligente Führung beginnt bei mir selbst“ referieren. Bevor wir auf das Thema eingehen, stellen Sie sich doch bitte zunächst kurz vor.

Menschen und Organisationen zu führen war immer wesentlicher Bestandteil meines Berufslebens. Vor langer Zeit habe ich im Studium der Betriebswirtschaft dafür auch den theoretischen Grundstein gelegt. Aber für mich war „ich tue“ immer wichtiger als „man könnte“. So habe ich als Polizeibeamter, Mitarbeiter in einer Unternehmensberatung, als Geschäftsführer verschiedener Unternehmen im Bereich Handel und Dienstleistung und als Vorstandsvorsitzender einer mittelständischen Aktiengesellschaft mit mehr als 750 Beschäftigten immer weitreichende Verantwortung übernommen und vielfältige Erfahrungen in der Praxis gesammelt. Seit 13 Jahren trainiere, berate und coache ich Führungskräfte in Konzernen und mittelständischen Unternehmen. Das heißt, ich spreche mit den Erfahrungen aus der Praxis über die Praxis für die Praxis.

Woran wird in der Regel der Erfolg einer Führungskraft gemessen?

Zwei Faktoren spielen die entscheidende Rolle. Das Erreichen von unternehmensrelevanten Zielen, die meist durch Kennzahlen messbar sind. Und die Wirksamkeit der Führung bezogen auf die Mitarbeiter.

Warum ist das oftmals nicht besonders zielführend?

In der Realität stelle ich oft fest, dass die Zielerreichung wesentlich höher bewertet wird, als die Wirksamkeit der Führung. Und da die Ziele in Unternehmen nicht immer kompatibel sind, ja oft sogar konkurrierend, wird Führungserfolg nicht selten unberechenbar.

Wie wichtig ist das Thema Selbstführung für den Führungserfolg?

Ich bin der festen Überzeugung, dass Selbstführung die wichtigste Voraussetzung für erfolgreiche Führung von Menschen und Systemen ist.

Welche Tipps, Tricks und Tools können Sie Führungskräfte für die Selbstführung mitgeben?

Einen ersten Tipp gebe ich gerne hier: akzeptieren Sie Selbstführung als Basis und Voraussetzung für Führungserfolg und persönliche Zufriedenheit.

Was erwartet den Teilnehmer in ihrem Webinar?

Wir sprechen darüber warum Selbstführung so wichtig ist. Die Teilnehmer erfahren anhand eines Führungs-Kompasses wie intelligente Führungskräfte Selbstführung nutzen und einsetzen. Und natürlich gibt es weitere Tipps und Tools rund um das Thema Selbstführung.

Warum sind Sie bei der 2. AGITANO WebConference als Experte mit dabei?

Ich habe in den letzten zwölf Monaten sehr gute Erfahrungen mit Live-Online Seminaren für Führungskräfte gemacht. Und ich schätze AGITANO als eine gut gemachte und interessante Plattform. Beides wird über die WebConferenz miteinander in idealer Weise verbunden. Von daher bin ich sehr gerne dabei und freue mich auf Dienstag.

Vielen Dank für das Gespräch. Mehr dann in Ihrem Vortrag am Dienstag, den 30. April.

———

Zur WebConference “Handwerkszeug für Entscheider”

  • Tag: Dienstag, 30. April 2013
  • Uhrzeit: 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Lokation: online (und im Anschluss on demand)
  • Preis: € 49 brutto; (weitere Personen € 39 / Aktionscode auf Anfrage redaktion@agitano.com)

-> Weitere Informationen zum Programm, zum Ablauf und zur Anmeldung finden Sie hier.

Folgende sieben Experten werden referieren:

  • Michael Moesslang:
    „Präsentieren, spannend wie Hitchcock“
  • Nicola Fritze:
    „Motivier Dich selbst – sonst macht’s ja keiner!“
  • Dr. Christiane Nill-Theobald:
    „Die neue Lust auf Leistung – BurnOn:
    Brennen statt Ausbrennen“
  • Sonja Volk:
    „Erfolg ist Einstellungssache“
  • Karin Lohner:
    „Essential Leadership – Menschen wollen geführt werden nicht getrieben“
  • Volker Schneider:
    „Leadership –intelligente Führung beginnt bei mir selbst“
  • Stephane Etrillard im WebTalk:
    „Rhetorik im Unternehmensalltag“ 
  • plus ein Spezial zu “Evaluieren des eigenen Unternehmens” von Peter P. Müller.

-> Direktlink zu weiteren Informationen, zum Programm und zur Online-Anmeldung.

———

Über Volker Schneider:

Volker Schneider
Volker Schneider – Dipl. Betriebswirt, Speaker, Trainer und Coach

Seine berufliche Laufbahn begann er als Polizeibeamter. Nachdem zwei Mal auf ihn geschossen worden war, entschied er sich die Seite zu wechseln…. und ging in die freie Wirtschaft. Durch seine erfolgeiche Arbeit in einer Unternehmensberatung und dem parallelen Studium der Betriebswirtschaft, wurde er schnell mit Aufgaben als Geschäftsführer in verschiedenen Unternehmen betraut und war bis 1999 Vorstandsvorsitzender einer Aktiengesellschaft (>500 MA). Seit mehr als 10 Jahren ist Volker Schneider erfolgreich als Trainer & Coach für Führungskräfte sowie als Moderator & Speaker für Konzerne und mittelständische Unternehmen tätig. Seit 2 Jahren macht er sich auch einen Namen als Autor.

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.