Personal

HIMS: Management Fernstudium mit garantiert hohem Stellenwert des Abschlusses

Oft rekrutieren insbesondere mittelständische Unternehmen Ihre Führungskräfte von außen. Damit verbunden: Ein hoher Aufwand an Zeit und damit verbundenen Kosten, um den „Manager von morgen“ in die Betriebsinterna einzuweisen. Dabei sitzt die potenzielle Führungskraft bereits im Unternehmen. Das Problem: Mangelnde Kenntnisse über die betriebswirtschaftlichen Grundkenntnisse. Ein berufsbegleitendes Fernstudium kann die Lösung sein.

Unternehmenskenntnisse kann man nicht studieren

Betrachtet man sich die Geschäftsleitung verschiedener Firmen einmal genauer, so wird einem auffallen, dass nicht immer die klassisch ausgebildeten Betriebswirte an der Spitze eines Unternehmens stehen. Auch wenn diese durch ihr Hochschulstudium in der Regel perfekt für eine Position in der Führungsetage ausgebildet wurden, finden immer mehr „Fachfremde“ den Weg in die oberste Riege. Oft werden bei der Belegung von Führungspositionen betriebsinterne Mitarbeiter bevorzugt. Sie verfügen bereits über Praxiserfahrungen und Unternehmenskenntnisse. In vielen Fällen zählen aber auch andere Kompetenzen: Kommunikationsgeschick, Empathie, Kreativität und die Fähigkeit zu Eigenmotivation und die der Mitarbeiter – all das sind Fähigkeiten, die eine Führungskraft unbedingt mitbringen sollte, die allerdings kaum durch ein Studium vermittelt werden.

Management Fernstudium vertieft und erweitert Know-How

Doch auf die theoretischen Grundlagen kann nicht gänzlich verzichtet werden. Was also tun, wenn sich abzeichnen sollte, dass sich ein Mitarbeiter aufgrund seiner persönlichen Fähigkeiten ausgezeichnet für eine Führungsposition eignen würde, ihm allerdings das theoretische Know-How dazu fehlt? Ein Management Fernstudium verschafft in diesem Fall Abhilfe. Neben angehenden Führungskräften können auch Mitarbeiter, die bereits eine Führungsposition inne haben, dank einer Weiterbildung im Managementbereich nicht nur die eigenen Kompetenzen erweitern, sondern darüber hinaus ihr Wissen im Management festigen und um neue Ansätze erweitern.

HIMS garantiert hohen Stellenwert des Abschlusses

Insbesondere wenn der Wunsch nach einem berufsbegleitenden Studium besteht, ist das Hagener Institut für Managementstudien e.V. (HIMS) eine geeignete Anlaufstelle. Führungs- und Führungsnachwuchskräfte können hier zwischen mehreren verschiedenen Programmen wählen und so die Weiterbildung optimal auf ihre Bedürfnisse abstimmen. Zwar richten sich die Programme insbesondere an diejenigen, die über keine betriebswirtschaftlichen Vorkenntnisse verfügen, doch die Tore stehen selbstverständlich auch Betriebswirten offen, die ihre Kenntnisse gerne auffrischen möchten oder ihr Repertoir um neue Methoden und Ansätze erweitern möchten. Durch die Anbindung an die renommierte Fernuniversität Hagen, die einzige staatliche Fernuniversität im deutschsprachigen Raum, wird ein hoher Stellenwert des Abschlusses garantiert.

(sb)

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.