Panorama

Weiterbildung: Zwei Workshops für die Tourismusbranche – neue Geschäftsideen sowie Konfliktlösung

Das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt bietet in Zusammenarbeit mit der Fakultät Angewandte Sozialwissenschaften und der Fakultät Wirtschaft-Logistik-Verkehr im Wintersemester 2012/13 zwei Workshops für die Tourismusbranche an.

Der Workshop „Von der Idee zum Angebot“ ist für den 03./04. Dezember 2012 geplant. Im Workshop erfahren Entscheidungsträger/-innen der Tourismusbranche, wie man neue Ideen generieren kann, welche Rahmenbedingungen hierbei zu beachten sind, wie man erfolgreiche Ideen auswählt und als Angebote einführt.

Der Workshop „Bewältigung von Konflikten im Tourismusbereich durch Mediation“ ist für den 28.-30. Januar 2013 geplant. Mediation ist ein Weg der Konfliktvermittlung und wurde als strukturiertes Verfahren zur Streitvermittlung entwickelt. Auch wenn Gespräche und Verhandlungen als gescheitert oder festgefahren scheinen, aber weiterhin Interesse an einer funktionierenden persönlichen Beziehung zu Mitarbeitern aber auch Kunden/Gästen besteht, ist Mediation eine gute Alternative. Dieser Workshop wendet sich an Personen der Tourismusbranche, die Führungsaufgaben innehaben.

Beide Workshops sind kostenpflichtig.
Weitere Informationen sind erhältlich über das Zentrum für Weiterbildung der Fachhochschule Erfurt: Tel. 0361 6700-630; E-Mail: weiterbildung@fh-erfurt.de, Internet: www.fh-erfurt.de/weiterbildung

Quelle: Informationsdienst Wissenschaft

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.