Gesundheit

Wie Sie Fehler in stressigen Situationen vermeiden

kaugummi, fehler, tritt, schritt, dreck, straße, klebrig

Was früher half, ist heute oft schädlich. Zum Beispiel unser Verhalten in stressigen Situationen. Der Grund hierfür: Das Gehirn schüttet in solchen Fällen Cortisol aus. Ein Hormon das rationales, logisches Denken hemmt. Heute eher hinderlich. Damals, als man noch von Löwen davon laufen musste, durchaus sinnvoll. Der Neurowissenschaftler Daniel Leviten zeigt im folgenden Video einen Weg auf, kritische Fehler in stressigen Situationen zu vermeiden.

ab

(Quelle: TED / YouTube)

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.