Regionales

Wolf und Schröder sind das neue Nachrichtenteam beim „Hamburg Journal“

Hamburg (ots) – Das "Hamburg Journal" im NDR Fernsehen hat ein neues Nachrichtenteam: Tina Wolf, die ihre Fernsehkompetenz bereits in Sendungen wie "Nordmagazin" und "Land und Leute" unter Beweis stellte, und Tageschau-Sprecher Thorsten Schröder werden im Wechsel die Nachrichten des "Hamburg Journal" präsentieren. Thorsten Schröder markiert den Auftakt am Montag, 20. Juni, eine Woche später, am 27. Juni, hat Tina Wolf ihren ersten Auftritt.

Sabine Rossbach, Direktorin des NDR Landesfunkhauses Hamburg: "Tina Wolf und Thorsten Schröder sind hervorragende Journalisten. Sie werden die ausgezeichnete Nachrichtenkompetenz unseres ‚Hamburg Journals‘ noch zusätzlich verstärken. Beide haben bereits in anderen Bereichen des NDR bewiesen, dass sie charmant und souverän präsentieren können. Außerdem leben beide seit Jahren in Hamburg, was sie zu ausgewiesenen Kennern der Stadt und der politischen und kulturellen Szene macht."

Tina Wolf (38), geboren in Bad Segeberg, moderierte zuletzt für das Landesfunkhaus Mecklenburg-Vorpommern die beliebten Sendungen "Nordmagazin" und "Land und Leute" und freut sich jetzt auf die neue Aufgabe in Hamburg: "Nachrichten sind für mich etwas Neues, eine Herausforderung, die mich sehr reizt. Außerdem freue ich mich darüber, dass ich in der Stadt arbeiten darf, in der ich meinen Lebensmittelpunkt habe."

NDR Norddeutscher Rundfunk

Thorsten Schröder (43) ist in Reinbek (bei Hamburg) geboren und arbeitete vier Jahre lang beim Hamburger Stadtradio NDR 90,3 als Reporter und Nachrichten-Redakteur, bis ihn im Jahr 2000 die damalige Chefsprecherin Dagmar Berghoff hörte und zur Tagesschau holte. Inzwischen sagt der bekennende St. Pauli-Fan: "Je älter ich werde, desto stärker wird mein Interesse für Politik und Wirtschaft."

Nähere Informationen zu NDR Norddeutscher Rundfunk finden Sie hier.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.