Interviews

XING ermöglicht den Zugang zu Entscheidungsträgern

XING, Rumohr, Soziale Netzwerke, Business Netzwerke, Experte, Social Media
Joachim Rumohr – XING-Experte Nr. 1 – Bild: (c) Fotografin Beatrice Hermann – www.beatricehermann.de

XING zählt nach wie vor zu den wichtigsten Online Business-Netzwerke im deutschsprachigen Raum. Ein Großteil der XING-Mitglieder nutzt jedoch das Online-Netzwerk nicht für die Akquisition und Kundengewinnung, sondern lediglich um die eigenen Kontakte zu pflegen. Über dieses und weitere Themen haben wir mit Joachim Rumohr, dem anerkannten XING-Experte Nr. 1, im Interview gesprochen.

Er wird zum Thema XING beim Social Media Camp 2014 , das vom 21. bis zum 25. Juli 2014 stattfindet, dabei sein. 15 Top-Experten rund um Social Media für Ihren Erfolg – durchgeführt als WebConference. Wer dabei sein will, erfährt hier mehr: www.social-media-webinare.de.

 

Interview mit Joachim Rumohr zu XING und dessen gezielter Nutzung

Herr Rumohr, Sie sagen mit Business-Netzwerken, wie zum Beispiel XING, gelangt man zu neuen Kunden und Partnern. Welche Funktionen wirken dabei besonders unterstützend – und warum?

Es ist stets das Zusammenspiel des eigenen aussagekräftigen XING-Profils, den bestehenden Netzwerkkontakten und der Möglichkeit, gezielt nach den passenden Interessenten auf XING suchen zu können.

Zwei von drei Nutzern eines Business-Netzwerkes verwenden dieses gar nicht zur Akquisition. Worin liegen die Gründe?

Aus meiner Sicht hauptsächlich an der bestehenden Unwissenheit. Das man beispielsweise gezielt in den Kontakten zweiten Grades auf XING suchen kann, wissen regelmässig immer maximal 20-30% meiner Zuhörer und Seminarteilnehmer. Manche glauben aber auch, dass es verboten ist.

In welche Fettnäpfchen kann man beim Versuch, mittels Networking zu neuen Kunden und Kooperationen zu kommen, treten?

Nun, wenn man wirklich Networking betreibt, gibt es keine Fettnäpfchen. Doch leider gibt es sehr unterschiedliche Auffassungen davon, was Networking tatsächlich ist. Für mich bedeutet es stets bedingungslos und grosszügig zu geben. Doch für viele besteht Networking darin, möglichst schnell ganz viele Kontakte zu sammeln und diese dann mit Werbung zu penetrieren.

Sie sagen, dass man mit Hilfe von XING direkten Kontakt zu Entscheidungsträgern knüpfen kann, selbst zu jenen, die gar keine XING-Mitglieder sind. Können Sie uns das genauer erklären?

Entscheidungsträger, die keine Zeit haben, sich in sozialen Netzwerken zu engagieren, haben in der Regel ein Büro oder gar eine Assistenz. Und diese wiederrum sind häufig XING-Mitglieder, schon allein aus Karrieregründen. Zu diesen gilt es, einen Draht aufzubauen und somit die Tür zum Entscheidungsträger geöffnet zu bekommen. Etwas, was ich in meiner aktiven Vertriebszeit im Bereich Präsentationstechnik mit XING fast täglich gemacht habe.

Sie werden im Rahmen des Social Media-Sommer Camps 2014, am Dienstag, den 22.07.2014 von 11:00 bis 12:00 Uhr einen Vortrag zum Thema „XING – was und wie geht es weiter?“ halten. Was können die Zuschauer erwarten?

Ich werde die Entwicklungen der letzten Monate zusammenfassen, zeigen welche neuen Möglichkeiten XING jetzt bietet und einen Ausblick auf die kommenden Monate wagen.

Herr Rumohr, herzlichen Dank für das interessante Gespräch.

Das Interview führte Oliver Foitzik, Herausgeber AGITANO. Er hat im Mai 2014 zum Thema Offline-Networking 101 Tipps im Beitrag „Networking: 101 Tipps fürs richtige Netzwerken“ veröffentlicht.

 

Social Media Camp 2014

15 Experten mit 15 Vorträgen rund um Social Media. Das Social Media Camp 2014 geht vom 21. bis zum 25. Juli 2014. Wer dabei sein will: www.social-media-webinare.de.

 

XING, Rumohr, Soziale Netzwerke, Business Netzwerke, Experte, Social Media
Joachim Rumohr – XING-Experte Nr. 1 – Bild: (c) Fotografin Beatrice Hermann – www.beatricehermann.de

Joachim Rumohr – der anerkannte XING-Experte Nr. 1

Joachim Rumohr ist gebürtiger Hamburger, hat über 20 Jahre Vertriebserfahrung und ist XING-Mitglied der ersten Stunde. Seit 2006 gibt er sein Wissen professionell als XING-Experte weiter und besitzt seit 2008 eine Masterlizenz der XING AG zur Durchführung von offiziellen XING-Seminaren. Zusammen mit seinem Geschäftspartner Dr. Andreas Lutz und den offiziellen XING-Trainern hat er in Deutschland, Österreich sowie der Schweiz bereits über 1.000 Seminare gehalten.

Rumohr ist Autor des Bestseller-Buchs „XING optimal nutzen” mit rund 15.000 verkauften Exemplaren, sowie rund 800 Fachartikeln. Aufgrund seiner Erfahrung und seines Fachwissens ist Joachim Rumohr sowohl im Hause der XING AG als auch in der XING-Community der anerkannte XING-Experte Nr. 1. Mit langjähriger Vortrags-Erfahrung, umfangreichem Know-how und seiner begeisternden Art steht Joachim Rumohr für mitreißende Vorträge und nachhaltigen Wissenstransfer.

Mehr zu Joachim Rumohr erfahren Sie unter: www.rumohr.de.

 

Oliver Foitzik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.