AGITANO

AGITANO Wochenschau – 04/2012

Das war die Woche KW 04-2012 mit ihren Highlights:

 

Laut dem Münchner Ifo-Institut hat sich die Stimmung in der deutschen Wirtschaft erneut den dritten Monat in Folge verbessert. Der Ifo-Geschäftsklimaindex kletterte von 107,3 auf 108,3 Punkte. Damit wurde die Erwartung der Analysten übertroffen.

Auch der Konsumklimaindex der Nürnberger Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) ist für den Februar um 0,2 Punkte auf 5,9 Punkte gestiegen, den höchsten Wert seit März 2011. Und die Analysten waren über das Ergebnis überrascht.

Das starke Wirtschaftswachstum der letzten beiden Jahre und der Boom auf dem Arbeitsmarkt haben die Schwarzarbeit auf den niedrigsten Stand seit 18 Jahren gedrückt. Jedoch wird fast jeder siebte Euro am Fiskus vorbeigeschleust. Dies macht nachwievor ein Volumnen von rund 344 Milliarden Euro im Jahr aus.

Wie jedes Jahr startete Ende Januar das World Economic Forum. Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dies in diesem Jahr eröffnet. Mit einer Beteiligung von 2.600 Teilnehmern steht in Davos ein neuer Rekord ins Haus. Das Motto des diesjährigen Gipfels lautet: "Der Kapitalismus in der bisherigen Form passt nicht länger zu unserer Welt. Lassen Sie uns Lösungen suchen!"

In dieser Woche hat die Deutsche Bahn bekannt gegeben, dass ein neues Vergütungssystem für ihren Vorstand festgelegt wurde: Künftig bestimmen die Fahrgäste und die Beschäftigten der Bahn mit, wie viel die Vorstände des Konzerns verdienen. 1/3 der Vorstandsgehälter werden zukünftig so bestimmt.

 

Auch im Umfeld IT, Internet & New Medien hat sich einiges diese Tage getan.

Wir haben Ihnen die Top 10 Blogs der USA für Technologie, Marketing und SEO zusammengestellt. Hier sind sicherlich auch für Sie interessante Sites und spannende Informationen mit dabei.

TCI und die Social Media Experten Siegfried Schallenmüller, Christian Keller und Oliver Foitzik trafen sich zu einem Roundtable der besonderen Art. Die drei Experten sprachen über die Bedeutung von Social Media in Unternehmen und die damit verbundenen Möglichkeiten.

RAin Michaela Berger, Partnerin bei Röhl · Dehm & Partner Rechtsanwälte, beantwortete die wichtigsten Fragen rund um urheberrechtliche Filesharing-Abmahnungen. 

Das Kammergericht Berlin hat eine Entscheidung des Landgerichts Berlin zum Umgang mit fehlenden Impressumsangaben revidiert. Dadurch wurden die Impressumsformalien neu bewertet.

Andreas Zipser, Mitglied der Geschäftsführung, CAS Software AG sprach im Live.TV-Studio-Interview über "Mobile CRM – Mobility, Cloud, Social Media & Co.".

 

Auch unsere Experten, Speaker, Trainer, Coaches & Co. haben sich diese Woche in unterschiedlicher Form zu interessanten Themen geäußert.

Das Highlight dieser Woche ist das HAUTNAH-Interview Nr. 47 mit dem Speaker und Trainer Boris Grundl. Der Management-Trainer und Führungsexperte gehört zu Europas Speakerelite. Im Interview gewährt er berufliche und private Einblicke.

Ulrich B Wagner hat sich in seiner Kolumne "Me, myself and I – eine Reise in sich hinein und über sich hinaus" mit der Krise beschäftigt … "Schnauze voll von Krise?! Oder warum sich hinter dem ständigen Gerede darüber unsere eigentliche Krise zu verbergen scheint…"

Karin Lohner schrieb über "Essential Leadership – Wie Erfolg Sinn oder Sinn Erfolg macht". Sie sagt: "Erfolg ist etwas, was wir herstellen und zwar vor allem damit, dass wir die richtige Sichtweise haben und uns auf das Wesentliche konzentrieren."

Volker Schneider hat sich mit dem Thema "So bedeutsam sind Symbole und Rituale in einer neuen Führungsposition" auseinander gesetzt. Er sagt: "Es lohnt sich, bewusst darauf zu achten, Ihren Start mit den passenden Symbolen und Ritualen zu verbinden. Bei Veränderungen haben diese eine große Bedeutung.

Brigitta Kemner hat sich dem "Mythos positives Denken" gewidment und hinterfrägt, was dies eigentlich ist.

 

Wir hoffen, Sie erhalten mit dieser Zusammenstellung eine interessante Retrospektive auf einige Highlights der vergangenen Wochen. Zugleich wünschen wir Ihnen ein schönes und erholsames Wochenende.

 

Ihre AGITANO Redaktion

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.