AGITANO

AGITANO Wochenschau – Rückblick auf die KW 17/2013

Nachrichten für UnternehmerInnen, Fach- und Führungskräfte und Selbstständige

Internetagentur-Ranking 2013: Die Top 10 nach Bereichen, Honorarumsätzen und Wachstumssieger. Die jeweiligen Top 10 in den Bereichen: Internet- und Plattformgeschäft, E-Commerce, Digital-Marketing, Online-Werbung, Mobile, Social Media, die Top 10 nach Honorarumsätzen, die Zehn Neuzugänge in den Top 50 sowie der Wachstumssieger und die Wirtschaftszahlen zum Geschäftsjahr 2012.

Roland Berger-Studie (kostenfrei): “Product Value Management – Best practices in new product development.” Mit dem Product Value Management-Ansatz steigern Hersteller gleichzeitig Kundenzufriedenheit und Profit… (Zusammenfassung auf Deutsch, Studie auf Englisch)

RePro-Planer für Aufbau kommunaler Wertschöpfungsketten: Ländliche Ressourcen intelligent regional verwerten. Aber welche regionalen Wertschöpfungsketten sind möglich? Und welche dieser Projekte lohnen sich unternehmerisch? Wie kann die regionale Verwertung ländlicher Ressourcen unterstützt und verbreitet werden? Forschungsteam stellt Wertschöpfungsketten und einen online RePro-Planer für Kommunen vor.

Top 10 Tipps für einen sicheren Internetauftritt: So machen Sie Ihre Website sicher. eco — der Verband der deutschen Internetwirtschaft e.V. — hat 10 Tipps für einen sicheren Internetauftritt zusammengestellt.

Trotz Smartphones und Co.: Mobile Sicherheit kommt nur schleppend voran. Laut Steria Mummert Consultingnutzen bereits 79 Prozent der Arbeitnehmer täglich für ihre Arbeit mobile Geräte wie Notebooks, Smartphones oder Tablet-Computer. Doch nur etwa ein Drittel der deutschen Unternehmen hat zentrale Vorgaben für mobile Sicherheit in der Firma weitestgehend durchgesetzt… BizzTrust für Android – Fraunhofer-Sicherheitslösung für Geschäftshandys.

Der 26. April war der Welttag des geistigen Eigentums. eco, der Verband der Deutschen Internetwirtschaft informiert anlässlich des Welttages: Deutscher Markt für Digitalinhalte entwickelt sich positiv, bessere Rahmenbedingungen für legale Online-Angebote.

Max-Planck-Forschung zu Vergütungsmodellen für eine bestmögliche Finanzberatung: Wissenschaftler des Max-Planck-Instituts für Ökonomik in Jena haben untersucht, welches Vergütungsmodell einer Anlageberatung die bestmöglichste Beratung zur Folge hat.

Mit Ökostrom zu höheren Unternehmensgewinnen: Corporate Social Responsibility. Ein Beispiel für nachhaltiges Handeln im Sinne der gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung (Corporate Social Responsibility) ist das Nutzen von gewerblichen Ökostrom. Rund 64% der deutschen Unternehmen verfügen über eigene CSR-Programme und engagieren sich somit aktiv für die Gesellschaft. Allerdings beklagt sich mehr als die Hälfte der Unternehmen, dass ihnen hierzu die nötigen Informationen fehlen würden.

Analyse der Mitarbeiterbeteiligung in den 2.500 größten Aktiengesellschaften Europas: Auseinanderdriften des von Top-Managern gehaltenen Beteiligungsvolumens auf der einen Seite und der Restbelegschaft auf der anderen Seite. 8.845 Top-Managen halten ein Beteiligungskapital von € 9,1 Millionen je Manager, wohingegen 9,6 Millionen Mitarbeiter im Mittel ein Beteiligungskapital von € 11.500 pro Kopf halten… An für sich ist die Beteiligung der Mitarbeiter am Unternehmensgewinn eine ideale Möglichkeit der Motivation.

Integrated Reporting: Entwurf zur Rechnungslegung der Zukunft als Diskussionsgrundlage. “Revolutionierung der Firmenberichterstattung”. Integrated Reporting verknüpft harte und weiche Faktoren so miteinander, dass tiefere Einblicke in ein Unternehmen als bisher möglich werden. Die Idee ist ein Bericht von nur noch lediglich 30 Seiten, der allerdings alle entscheidenden Informationen zu einem Unternehmen bietet. Sowohl zu seiner Geschäftsentwicklung als auch zu Risiken, Chancen und Leistungen hinsichtlich Umwelt, Sozialem und Unternehmensführung (ESG) – aber ohne Ballast durch dicke Finanzberichte und detaillierte ESG-Informationen.

Weitere Nachrichten aus dem Wirtschaftsbereich

Konjunkturprognose Informationswirtschaft: Stimmungsindikatoren aufgehellt, Informationswirtschaft blickt wieder optimistischer in die Zukunft. Die gute konjunkturelle Stimmung in der Informationswirtschaft passt somit auch zu dem positiven gesamtwirtschaftlichen Trend seit Jahresbeginn. Vor allem die Geschäftsentwicklung wird optimistisch eingeschätzt…

Piraterieabwehr: Zulassungsverfahren für bewaffnete Sicherheitskräfte auf deutschen Schiffen. Deutschland verfügt über die weltweit drittgrößte Handelsflotte. Bislang waren bewaffnete Kräfte und Söldner auf deutschen Schiffen allerdings verboten – deswegen stiegen sie ähnlich einem Lotsendienst erst in internationalen Gewässern zu und verließen die Schiffe auch wieder vor der Einfahrt in die Häfen. Nun hat die Bundesregierung grünes Licht für die Aufrüstung deutscher Reeder geben.

Versicherungs-Merkblatt für Photovoltaik-Anlagen: Der Bundesverband Solarwirtschaft hat ein Versicherungs-Merkblatt für Photovoltaik-Anlagen herausgegeben: Diebstahl, Ertragsausfall, Haftpflicht…

ÖPNV: Neue U-Bahn-Steuerung per WLAN zum Nachrüsten erlaubt doppelt so viele Züge und doppelt so viele Fahrgäste. Der feste Abstand von etwa drei Minuten, mit dem U-Bahnen bisher unterwegs sind, reduziert sich so auf bis zu 80 Sekunden. Teure Ausbauten der Strecken – wie derzeit in München mit der zweiten Stammstrecke geplant (Baukosten von rund 2,2 Milliarden Euro) – könnten somit entfallen und viel Geld und Dreck eingespart werden.

——————–

Wir hoffen, Sie erhalten mit dieser Wochenschau eine interessante Retrospektive auf einige Highlights der vergangenen Woche. Zugleich wünschen wir ein schönes und erholsames Wochenende und frohe Ostern.

Ihre AGITANO Redaktion

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.