Pressemitteilungen

Artkolchose gestaltet Corporate Design der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig

Nach Agenturpitch professionalisiert Artkolchose, das Kollektiv für Gestaltung, das Erscheinungsbild der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig.

Der Auftrag umfasst die Konzeption und Entwicklung des Corporate Design mit einer Markenarchitektur von Dach- und Submarken, die grafische und programmierseitige Umsetzung der Website sowie die Erstellung eines die Marke beschreibenden Styleguide

Bild: Artkolchose
Bild: Artkolchose

Die Wurzeln der in ihrer Art einzigartigen Kirchengemeinde in Leipzig liegen bei den französischen Hugenotten, welche aus Frankreich im 16 – 17 Jh. vertrieben wurden und in ihrer Flucht Obdach und Akzeptanz in Städten umliegender protestantischer Länder fanden, so auch in Leipzig.

„Der Auftrag die Marke der Evangelisch Reformierten Kirche zu Leipzig unter Beachtung der Werte der Gemeinde und deren besonderen Geschichte entwickeln zu dürfen, stellt in unserem bisherigen gestalterischen Schaffen der Agentur natürlich eine Besonderheit dar. Um so mehr freut es uns, dass uns die Gemeinde in unserer Leipziger Heimat das Vertrauen geschenkt hat, gemeinsam das Erscheinungsbild zu professionalisieren”, erklärt Geschäftsführer Dipl.Ing. Andreas Geisler.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.artkolchose.de

Die Artkolchose GmbH ist eine deutschlandweit tätige Leipziger Agentur, ein Gestalterkollektiv, das sich aus vielfältigen Bereichen der Medienbranche und angrenzenden Berufsfeldern zusammensetzt. Das Mitarbeiterspektrum umfasst Konzepter, Druck- und Medientechniker, Grafiker, Texter, Webdesigner, Programmierer, Architekten sowie Fotografen, Musiker und Journalisten. Für Unternehmen und Produkte verschiedenster Wirtschaftsbereiche entwickelt Artkolchose nachhaltig durchdachte Markenwelten vom Firmenzeichen bis zur Innenarchitektur.

(Artkolchos 2013)

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.