“NanoSurface 2012” im November in Gießen: Grenzflächen als elektrochemische Energiespeicher

Hessen

Für die schnelle Bereitstellung von Energie spielt die elektrochemische Energiespeicherung eine Schlüsselrolle. Welchen Beitrag die Nanotechnologie leisten kann, beleuchtet die Innovationsberatung der hessischen Industrie- und Handelskammern (IHKs) bei ihrer Veranstaltung “NanoSurface 2012”. Gemeinsam mit der Justus-Liebig-Universität Gießen und dem Technologie-Transfer-Netzwerk...
Lesen Sie mehr...

Energieeffiziente Flughafengebäude – Projekt zur energieoptimierten Betriebsführung von Flughäfen

Erneuerbare Energien

Das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE arbeitet mit acht europäischen Partnern an der energetischen Optimierung von Flughafengebäuden. Mit intelligenten Lösungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) sollen der Energieverbrauch und die CO2-Emissionen der funktionalen Gebäudebereiche und der technischen Anlagen...
Lesen Sie mehr...