BGM: Digitalisierung und Individualisierung

Digitalisierung
Management Themenserien

Unter der Digitalisierung im betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) versteht man den Einsatz von internetbasierten Technologien innerhalb eines Unternehmens. Diese werden dazu eingesetzt, um Mitarbeiter zu befragen und zu informieren. Vor allem für multinationale Großunternehmen, die zahlreiche Niederlassungen in verschiedenen Ländern und auf verschiedenen Kontinenten haben, sind einheitliche digitale Plattformen von großem Vorteil. Dieser Beitrag gehört zur Themenreihe Mitarbeitergesundheit, welche im Juli 2016 auf AGITANO läuft.

Lokale Produktion schafft Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit
Wirtschaft

Nachhaltige und lokale Produktion werden zunehmend zu Kernthemen des wirtschaftlichen Handelns. Dies ist jedoch nicht allein für die Unternehmen ein positiver Wirtschaftsfaktor. Vor allem für die Kaufentscheidung potenzieller Kunden sind Regionalität und Nachhaltigkeit maßgebliche Pro-Argumente.

BGM – Warum Arbeitgeber Sport anbieten sollten

Sport
Gesundheit Management

Stress und Rückenschmerzen bilden die beiden Volkskrankheiten Nummer eins! Durch krankgeschriebene Arbeitnehmer entstehen den Unternehmen Milliarden Euro Schaden. Das Thema Mitarbeitergesundheit ist direkt mit dem wirtschaftlichen Erfolg der Unternehmen verbunden. Ein modernes betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) muss also sportliche Angebote für Arbeitnehmer schaffen. Dieser Beitrag gehört zur Themenreihe Mitarbeitergesundheit, welche im Juli 2016 auf AGITANO läuft.

Welche Möglichkeiten gibt es bei Insolvenz?

Eigenverwaltung, Insolvenz
Management Recht

Eine Insolvenz ist der Alptraum jedes Unternehmers. Vor allem der hohe Kontrollverlust während des Insolvenzverfahrens macht es extrem schwierig den operativen Alltag aufrecht zu erhalten und damit das Unternehmen zu retten. Innerhalb eines Insolvenzverfahrens können jedoch Maßnahmen, wie beispielsweise Eigenverwaltung in Kombination mit dem sogenannte Schutzschirmverfahren beantragt werden.

Social Media Analytics: Was bringt das eigentlich alles?

Social Media Analytics
Internet Marketing

Wir haben bereits darüber berichtet, wie wichtig es ist in den sozialen Medien vertreten zu sein und seinen Content über diese Kanäle zu verbreiten. Auch, wenn hinter den meisten Social-Media-Aktivitäten eine klare Strategie steht, wird häufig nicht das komplette Potential der sozialen Medien wahrgenommen. Tools für Social Media Analytics können helfen.

Führungskräfteentwicklung mit GGS Leadership Certificate

Führungskräfteentwicklung
Experten Coaching & Training Management

In den vergangenen Jahren wurde bereits immer wieder vor dem drohenden Führungskräftemangel – hauptsächlich durch den demografischen Wandel begründet – gewarnt. Die Führungskräfte von morgen müssen also noch besser ausgebildet, noch breiter aufgestellt und noch umfangreicher geschult sein, als es Führungskräfte ohnehin schon sein müssen. Das GGS Leadership Certificate der German Graduate School of Management and Law bereitet die kommenden Führungskräfte auf die Aufgaben von morgen vor.

Motivation kommt von innen – Anke van Beekhuis im Interview

Motivation, Anke van Beekhuis, Geschlechterausgewogenes Management, Organisationsberaterin, Coach, Vortragende, Autorin, Strukturberatung, Strategieentwicklung, Führungskräfteentwicklung, Change Management
Experten Interviews

Anke van Beekhuis ist Beraterin für Unternehmen und glaubt fest daran, dass das individuelle Glück jedes einzelnen nicht nur den Menschen selbst, sondern auch den gesamten Erfolg des Unternehmens beeinflusst (mehr dazu auch im Teil 1 des Interviews Freiheit, Leichtigkeit und Spaß). In ihrem neuen Buch „Wer sich selbst findet, darf’s behalten – Wie Sie erreichen, was Ihnen im Leben richtig wichtig ist“ spricht sie über Wege und Möglichkeiten, das eigene Glück zu finden und wie Führungskräfte dadurch Mitarbeiter motivieren und befriedigen können

Startup-Ratgeber: Das perfekte Vertriebsteam zusammenstellen

Vertriebsteam
Personal Vertrieb & Verkauf

Gute Vertriebler sind gesucht wie nie und zwar in jeder Branche. Der Vertrieb ist die Königsdisziplin im Verkauf, denn die Anforderungen an einen Vertriebsmitarbeiter sind vielfältig und komplex. Schließlich muss dieser Ihr Produkt in der Öffentlichkeit und bei Bestands- und Neukunden präsentieren und idealerweise auch verkaufen. Doch nicht nur das, er repräsentiert durch seine Arbeit auch das Image Ihres Unternehmens nach außen und trägt durch seinen direkten Kundenkontakt maßgeblich zu Ihrer Reputation bei. Das perfekte Vertriebsteam aufzustellen ist also nicht immer einfach! Doch keine Angst, wir verraten Ihnen nützliche Ratschläge und zeigen Ihnen wie Sie Ihr Kundenmanagement verbessern.

Ganzheitlicher Führungserfolg – Prof. Dr. Christoph Tiebel im Interview

Prof. Dr. Christoph Tiebel, Sozialneurologie, Life Balance Day
Experten Interviews

Prof. Dr. Christoph Tiebel, Studiendekan der Reinhold Würth University in Künzelsau, forscht im Bereich emotionale und soziale Intelligenz. Moderne Kommunikationsformen in Verbindung mit sozialneurologischen Erkenntnissen bilden für ihn eine stabile Basis für eine erfolgreiche Mitarbeiterführung und somit für wirtschaftlichen Erfolg. Im Interview zu seinem Auftritt beim Life Balance Day 2016 in Aschaffenburg am 17. September, spricht er über die Chancen für Unternehmen durch richtige Kommunikation.

Wie Sie Außenwerbung richtig einsetzen

Außenwerbung, Werbung
Marketing Vertrieb & Verkauf

In unserer Zeit der Digitalisierung spielt sich das Leben zunehmend online ab. Auch Werbetreibende konzentrieren sich hauptsächlich auf Online-Marketing und digitale Werbung. „Altmodische“ Offlinewerbung wird immer seltener eingesetzt. Dabei könnte gerade diese enorm zur Stärkung der eigenen Marketing-Maßnahmen beitragen. Wir zeigen Ihnen für wen Außenwerbung sinnvoll ist und wie diese richtig gestaltet wird.