“Jede Website hat Optimierungspotential!”

Website, Website-Optimierung, Internetauftritt
Internet Interviews

Es gibt über 14 Millionen deutsche Websites. Die Konkurrenz ist also in jeder Branche enorm. Optimierungspotential gibt es jedoch bei so gut wie jedem Internetauftritt, so Oliver Foitzik, Geschäftsführer der FOMACO GmbH. Eine Website ist kein einmaliger Aufwand, sondern muss regelmäßig optimiert werden, da ständig neue technische Innovationen auf den Markt drängen. Zusätzlich können sich Kundenwünsche und -ansprüche über Nacht ändern. Darauf gilt es zu reagieren - individuell und schnell. Oliver Foitzik und Markus Jergler verraten im Interview worauf es bei der ständigen Optimierung einer Website ankommt und worauf User besonders Wert legen.

Videos – Großes Potential für Unternehmen

Videos
Bewegtbild Marketing

Personal Branding und Content Marketing sind in aller Munde! Jeder weiß, dass diese beiden Instrumente enormes Potential besitzen. Viele wollen mehr in diese Bereiche investieren, um die eigene Bekanntheit sowie Reichweite und Sichtbarkeit zu stärken. Eines ist immer klar: Man will etwas tun! Das größte Problem ist in den meisten Fällen wie diese Ziele erreicht werden sollen. Welche Inhalte bringen den gewünschten Erfolg? Wie erreicht man die eigene Zielgruppe schnell und effektiv? Wie begeistere ich meine Interessenten? Die Antwort: Mit Videos!

“Regelmäßige Website-Optimierung ist Pflicht”

Website, Website-Optimierung, Internetauftritt
Internet Interviews

Ob Unternehmen oder Dienstleister, ob regional verankert oder international ausgerichtet, alle wollen und brauchen Umsatz. Also gilt es Interessenten anzulocken, neue Kunden zu gewinnen und bestehende Kunden zu binden. Dies ist die Grundlage für den wirtschaftlichen Erfolg und das Überleben im Markt. Natürlich haben sich die Marktbedingungen in den letzten Jahren dramatisch geändert und ein Ende der Entwicklung ist noch lange nicht in Sicht. Nichts ist konstanter als der Wandel. Nur mit einer optimierten Website bleiben Sie erfolgreich. Oliver Foitzik und Markus Jergler verraten im Interview worauf es bei einem professionellen Internetauftritt ankommt.

Was ist bei der Kaltakquise erlaubt?

Kaltakquise, Unternehmen, Privatpersonen
Marketing Recht

Für viele Agenturen und Dienstleister zählt die Kaltakquise nach wie vor zu den gängigen Mitteln der Neukundengewinnung. Egal, ob via Telefonanruf oder per E-Mail, der Druck, neue Aufträge zu bekommen ist groß – schließlich hängt davon der Fortbestand des Unternehmens ab. Doch Kaltakquise ist mit Vorsicht zu behandeln. Nicht alles ist erlaubt und die Konsequenzen für unrechtliches Handeln können enorm ausfallen. Wir haben für Sie einmal die wichtigsten Informationen zum Thema Kaltakquise zusammengefasst.

Was Unternehmer von Sportlern lernen können

Sportler, Unternehmer, Geschäftsleben
Management Wirtschaft

Es ist wieder so weit, die Europameisterschaft steht vor Tür – Sportler des gesamten Kontinents messen ihr Können miteinander. So wie es die in Konkurrenz zueinanderstehenden Unternehmen Tag für Tag tun. In der Tat haben das Geschäftsleben und der Profisport viel miteinander gemein. Führungskräfte wie Spitzensportler wollen den maximalen Erfolg. Geschäftsleute erleiden allerdings wesentlich häufiger Niederlagen in Form von Burnout als Sportler. Wir haben uns einmal die Gemeinsamkeiten dieser beiden Welten angeschaut und herausgefunden was Führungskräfte von Sportlern lernen können.

Management, Personal, Führung: Business to Employee

Business to Employee, Unternehmen, Personal
Management

Unternehmen müssen immer individueller auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter eingehen. Durch den drohenden Fachkräftemangel und den demographischen Wandel werden Mitarbeiterbindung und -zufriedenheit wichtiger denn je. Business to Employee Management bezeichnet die Organisation und den Umgang zwischen Führungskräften und Angestellten. Der moderne Arbeitsalltag verändert sich rasant, die Anforderungen werden immer komplexer und die Ansprüche steigen. Darauf müssen Unternehmen zeitgemäß reagieren. Digitale Instrumente zur Verbesserung der internen Beziehung stehen im Vordergrund.

Fitnessarmbänder: Zusammenarbeit mit Krankenkassen

Fitnessarmbänder, Krankenkassen, Gesundheit
Gesundheit Mobile

Fitnessarmbänder erobern den Markt. Derzeit ist es noch eine freiwillige Verschönerung des Handgelenks, doch wer weiß, ob sie in der Zukunft zu einer Pflicht werden, um die Datensammlung der Krankenkassen zu erleichtern? Pulsmesser, Schrittzähler und viele weitere Informationen erhält der Träger des Wearables – informative Daten, welche die Krankenkassen für Studien verwenden können. Auch Ärzte könnten durch die Alleskönner am Handgelenk profitieren.

Management, Personal, Führung: Assessment-Center

Assessment-Center, Unternehmen, Personal
Management Personal

Durch das Assessment-Center soll die Personalauswahl erleichtert werden – sowohl bei der Einstellung neuer Mitarbeiter, als auch bei der innerbetrieblichen Personalentwicklung. Bei der internen Anwendung im Unternehmen kann das Assessment-Center dabei helfen, die vorhandenen Potentiale effektiver zu analysieren und gewinnbringender einzusetzen. Man spricht bei dieser Form des Assessment-Centers auch vom Entwicklungs- oder Development-Center. Im Hinblick auf den immer stärker um sich greifenden demografischen Wandel, ist dieses Instrument für Unternehmen wichtiger denn je.

Management, Personal, Führung: Anreizsysteme

Management, Anreizsysteme, Personal, Fürhung
Management Top Themen

Der demografische Wandel nimmt von Jahr zu Jahr zu. Bereits heute leiden zahlreiche Unternehmen unter dem damit verbundenen Fachkräftemangel. Arbeitgeber müssen sich attraktiv verkaufen und individuelle Anreizsysteme integrieren, um junge Fachkräfte für sich zu gewinnen und dauerhaft halten zu können. Doch auch für den „gewöhnlichen“ Angestellten lohnt es sich, Anreize zu schaffen – schließlich sind zufriedene Mitarbeiter motivierter und damit auch produktiver. Je individueller die einzelnen Maßnahmen dabei gestaltet sind, umso höher ist letztlich die Mitarbeitermotivation.

Ihr Recht am Arbeitsplatz: Mutterschutz

Mutterschutz, Recht, Arbeit
Recht Tipps & Tricks

Das Mutterschutzgesetz (MuSchG) gewährleistet den Schutz von Müttern und schwangeren Arbeitnehmerinnen. Es ist für alle Frauen, die sich in einem Arbeitsverhältnis befinden, gültig. Hier sind Beschäftigungsverbote und Vorschriften über die Arbeitsbedingungen geregelt. Diese dienen dem Erhalt der Gesundheit von Mutter und Kind. Wir zeigen Ihnen, welches Recht Sie als schwangere Angestellte, beziehungsweise als Mutter haben, wozu Ihr Arbeitgeber gesetzlich verpflichtet ist und was der Mutterschutz alles umfasst.