Technologie

Autonome elektrische Passagiergondeln am Flughafen London-Heathrow

Der Flughafen London-Heathrow hat als erster Flughafen in Europa futuristische Elektro-Fahrzeuge für den Transport der Passagiere eingerichtet. Die „Heathrow-Gondeln“ bringen Reisende elektrisch und vollkommen autonom vom Auto zum Check-in-Schalter. Das sogenannte „Personal Rapid Transit“ System (PRT) besteht aus insgesamt 21 Fahrzeugen, die ähnlich wie ein Aufzug individuell gerufen werden können. Damit entfällt die Wartezeit auf den Bus. Die Wagen fahren dann komplett selbständig auf einer Leitspur und orientieren sich dabei mit Laserstrahlen an den Bordsteinkanten, um die Spur zu halten. Zur Sicherheit wird das autonome System vom Kontrollraum am Flughafen überwacht. Die neue Attraktion ist dabei zudem rund dreimal billiger als herkömmliche, vergleichbare Transportmittel. (Siehe Video.)
 

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.