Ein zahnmedizinisches Familienunternehmen setzt auf Zukunft – Interview mit Victor Schröder vom Medentes Zahnarztzentrum

Medentes Zahnarztzentrum
Gesundheit Interviews

Genauso wichtig wie das richtige Business Outfit sind: gesunde und weiße Zähne. Doch oft bedeuten solche Termine zusätzlichen Stress. Das es auch entspannter geht, beweist das Medentes Zahnarztzentrum, ein zahnmedizinisches Familienunternehmen in Berlin-Reinickendorf. Deren Geschäftsführer, Victor Schröder, gibt im AGITANO-Interview wertvolle Einblicke in aktuelle Branchen-Trends zu Großpraxen und verrät, wie das Medentes Zahnarztzentrum auf Zukunft setzt und damit Patienten glücklich macht.

„Ohne Vertrauen keine gelungene Kooperation“ – Interview mit Michael Mollenhauer über Kooperationen in und zwischen Unternehmen

puzzle, kooperation, vertrauen, team
Interviews Management

Immer häufiger sind Kooperationen zwischen Unternehmen eine probate Antwort auf steigenden Konkurrenzdruck. Die Herausforderung dabei: Unternehmens- und Kommunikationskulturen prallen oft aufeinander und können dann zu Missverständnissen führen. Nur wenn Vertrauen zwischen den Kooperationspartnern herrscht, ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit möglich.

Wie Sie Geldsorgen loswerden – diesmal wirklich!

martphone, Handy, Kreditkarte, Online Shopping, Zahlungsdetails, Laptop, Online-Einkauf, Geld ausgeben, Klarheit bei Finanzen schaffen, modernes Geldmanagement, 7-Tage-Kurs Geldmanagement, More than Money Challenge, Geld-Challenge, Geldsorgen loswerden, Geldprobleme loswerden
Empfehlung Interviews

Ob nun im kleinen oder im großen Stil: Jeder kennt Geldprobleme. Doch wie loswerden? Und wie entstehen Geldsorgen eigentlich? Im diesem Interview erklärt Andreas Enrico Brell, woher die Geldprobleme kommen, und welche Hilfsmittel unerlässlich sind, um Geldsorgen loszuwerden – und zwar auf lange Sicht.

Erholsame Nachtruhe für die Kleinen mit hochwertigen Kinderbetten – Interview mit Marzena und Jacek Kusior

Bauen & Wohnen Interviews

Erholsam schlafen ist nicht selbstverständlich bei über der Hälfte der Deutschen hierzulande. Während Erwachsene die Qual der Wahl haben, war die Auswahl an Kinderbetten bis vor wenigen Jahren beschränkt. Wie Kubuk das Angebot mit individuellen Kinder- und Designermöbeln erweiterte und wie sie den Spagat zwischen Weiterentwicklung und verlässlicher Beständigkeit im Unternehmen erreichen, verrät Geschäftsführer Jacek Kusior im Interview.