Arthrose – keine „Alte Leute“-Krankheit

Internet, Senioren am Laptop_Rainer Sturm Pixelio
Gesundheit

Als „Arthrose“ bezeichnet man in Deutschland, einer nichtamtlichen Definition zufolge, einen „Gelenkverschleiß“, der das altersübliche Maß übersteigt. Von diesem sind in der Bundesrepublik mehr Personen betroffen als gedacht. Damit verbunden: erhebliche Kosten für das Gesundheitssystem. Doch getreu dem Motto „früh...
Lesen Sie mehr...