Tipps für die betriebliche Ergonomieberatung

Agitano Artikelbild
Gesundheit

Bei der Gestaltung der Bildschirmarbeit gibt es Nachholbedarf Stundenlanges Sitzen vor einem Computerbildschirm: Für viele Beschäftigte in Deutschland sieht so der normale Arbeitsalltag aus. Dass diese Art der Arbeit auf die Dauer nicht gesund ist, ist bekannt. Dennoch gibt es...
Lesen Sie mehr...

Smartphone-App für psychische Erkrankungen zur Überwachung von Stimmungsschwankungen

Agitano Artikelbild
Gesundheit Medizin

Neuentwicklung von Bielefelder Wissenschaftlern und internationalen Partnern überwacht die Stimmungsschwankungen von Patienten  „Zwischen himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt“ beschreibt gemeinhin, was Mediziner als bipolare Störung bezeichnen. Die Stimmung betroffener Personen schwankt  zwischen Depression und Manie. Auf der weltgrößten Medizinfachmesse „Medica“...
Lesen Sie mehr...

Glückshormon Dopamin hilft Gedächtnis auf die Sprünge

Agitano Artikelbild
Gesundheit

Das Glückshormon Dopamin stärkt das Langzeitgedächtnis. Dies hat ein Team unter der Leitung von Prof. Emrah Düzel, Neurowissenschaftler am Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) und an der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, festgestellt. Die Forscher untersuchten Probanden im Alter zwischen 65 und...
Lesen Sie mehr...

Das willentlich schlechte Gedächtnis

Agitano Artikelbild
Gesundheit

Psychologen des Konstanzer Zukunftskollegs und der Universität Regensburg entdecken neuronale Mechanismen des intendierten Vergessens Entgegen der öffentlichen Wahrnehmung ist Vergessen nicht immer nur eine Schwäche oder Fehlfunktion des Gedächtnisses, sondern manchmal auch ein willentlicher Akt des Gehirns: In einer aktuellen...
Lesen Sie mehr...

Zwillingsstudie entschlüsselt molekulare Fingerabdrücke von Umwelteinflüssen als Ursache von chronischer Darmentzündung

Agitano Artikelbild
Gesundheit Klima & Umwelt

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein haben in Zusammenarbeit mit der Universität zu London erstmals zeigen können, wie erworbene Veränderungen der Erbsubstanz zu chronischen Entzündungen des Darmes führen. Diese überraschenden Erkenntnisse, die an eineiigen...
Lesen Sie mehr...

Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland

Gesundheit

Das Robert Koch-Institut hat erste Ergebnisse des neuen großen Erwachsenen-Gesundheitssurveys vorgestellt, mit Daten zu Übergewicht, Diabetes, körperlicher Aktivität, psychischer Gesundheit und Funktionseinschränkungen im Alter. Das Erhebungsprogramm der “Studie zur Gesundheit Erwachsener in Deutschland” (DEGS) bestand nicht nur aus mehreren Befragungen,...
Lesen Sie mehr...