Spiegelneuronen schenken uns die Gabe der Empathie

Junger Mann sitzt im Coffeeshop un lächelt, weil er selbst angelächelt wurde ein Beweis für Spiegelneuronen
Marketing Top Themen

Menschen übernehmen automatisch Gefühle voneinander, die Emotionen gleichen sich an. Gefühle sind ansteckend, sagen wir auch. Verantwortlich dafür sind Spiegelneuronen. In ihrem aktuellen Beitrag zu „Touchpoints montags“ verrät Anne M. Schüller, warum Spiegelneuronen bei jedem Kundenkontakt so überaus wichtig sind.

Stille Nacht

Wortwolke Arsenal als Symbol für Frieden
Einsichten & Ansichten Kolumnen

Worauf kommt es bei Weihnachten wirklich an? Das fragte sich auch unser Kolumnist Ulrich B Wagner. Zum aktuellen Beitrag von „QUERGEDACHT & QUEGEWORTET – Das Wort zum Freitag“ fand er hierfür eine kurze und klare Antwort.

Schluss mit dem begrenzten„Alltagsbewusstsein“: WellenMUT als außergewöhnlichen beruflichen Erfolgsfaktor nutzen

Fels in der Brandung als Symbol fuer Ruhe und Kraft ein wichtiger Aspekt von WellenMUT
Management Themenserien

Zum Einstieg in die Themenserie „Das WellenMUT Prinzip – den Höhen und Tiefen des Alltags frei und erfüllt begegnen“ führte uns Personal und Business Brigitta C. Kemner vor Augen, was WellenMUT bedeutet und warum wir alle ihn immer wieder in unserem Leben brauchen werden. Heute geht es um unser meist sehr begrenztes „Alltagsbewusstsein“.

Was machtvolle von machtarmen Menschen unterscheidet – Teil 2

Mann blickt von oben auf eine Weggabelung Metapher fuer machtvolle Menschen die wichtige Entscheidungen zu treffen haben
Management Themenserien

Im vorigen Beitrag hat Ihnen Wirtschaftscoach Richard Gappmayer die machtarmen Menschen vorgestellt. Wie sie denken und wie sie agieren, oder besser gesagt, meistens nicht agieren, da sie es ja vorziehen, in einer nahezu machtlosen Komfortzone zu verharren. Heute geht es um die machtvollen Menschen - was diese ausmacht und wie sie ticken.

Frohen Fokus! Versuch über das Neuanfängliche

Schwarz-Weiss-Foto vom Kaiser vom China dem Land gelang mehrmals ein Neuanfang
Einsichten & Ansichten Kolumnen

Die Vorweihnachtszeit ist die Zeit, in der wir uns alle wieder auf das Wesentliche besinnen. Eigentlich, denn Besinnung fällt in Zeiten der digitalen Dauerberieselung immer schwieriger. Unser Kolumnist Ulrich B Wagner zeigt im heutigen Beitrag von „QUERGEDACHT & QUERGEWORTET — Das Wort zum Freitag“, dass es nie zu spät (oder zu früh!) für einen Neuanfang ist. Auch beziehungsweise vor allem in Sachen Weihnachtsstimmung.

Was ist WellenMUT und woran erkennen wir ihn?

WellenMUT, Veränderung, Brigitta C. Kemner, Mut, Meer, Wellen
Management Themenserien

Das Meer spiegelt unser Leben wunderbar wider. Menschsein beinhaltet Oberfläche und Tiefe, Bewegung und Wellen – mal höher und mal tiefer. Wellen sind Teil unserer Selbsterfahrung. Diesen Wellen des Lebens muss man mutig entgegen treten, also WellenMUT beweisen. Was ist WellenMUT?