Deutschland: Raus aus der Kohle!

Kohle, Kohlekraft, Kohlekraftwerk
Energiepolitik

Jetzt wird es ernst: Innerhalb von wenigen Tagen haben drei Energiewende-Politiker der großen Koalition angekündigt, dass Deutschland mittelfristig aus der Kohle aussteigen werde: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, sein Staatssekretär Rainer Baake und Umweltministerin Barbara Hendricks. Damit wäre die Voraussetzung geschaffen, dass...
Lesen Sie mehr...

Betrieblicher Umweltschutz schont das Klima

verkehr, autobahn, berge, güterverkehr, lkw, betrieblicher umweltschutz
Klima & Umwelt

Umweltschutz wird in Unternehmen immer wichtiger. Zahlreiche Firmen entwickeln Konzepte, wie sie Ressourcen schonender einsetzen können und so die Umweltbelastung reduzieren können. Schließlich bedeutet betrieblicher Umweltschutz in den meisten Fällen auch Kosteneinsparungen. Aber das ist nicht der einzige Grund: Viele...
Lesen Sie mehr...

Ein schwarzer Tag fürs Klima

Kohle, Kohlekraft, Kohlekraftwerk
Klima & Umwelt

Gemessen an 1990 will die EU bis 2030 „mindestens 40 Prozent“ weniger Treibhausgase in die Luft blasen. Das klingt viel, aber es hätten 60 % sein müssen, wenn der globale Temperaturanstieg auf unserer Erde bis zum Ende unseres Jahrhunderts nicht...
Lesen Sie mehr...

Treibhausgas: Auf Höchststand

Portrait von Dr. Franz Alt, Umwelt
Klima & Umwelt Kolumnen

Die Fieberkurve des Klimawandels steigt und steigt. Diese Entwicklung verläuft so unerbittlich, wie die Weltpolitik den Klimawandel und seine Folgen ignoriert, verleugnet und verdrängt. Je mehr internationale Klimakonferenzen, desto weniger wirksame Aktivitäten zur Eindämmung der Folgen des Klimawandels. Der wöchentliche...
Lesen Sie mehr...

Droht ein zweites Tschernobyl?

Atom, Atomkraft, Atommüll, Verstrahlt, Franz Alt, AKW
Alte Energiewirtschaft Kolumnen

Der Klimawandel ist in vollem Gange. Wetter-Exzesse, starke Gletscherschmelze, fortlaufender Meeresspiegelanstieg, starke Hagelschäden, weltweite Unwetter, Überschwemmungen und Verwüstungen sowie eine immer stärker steigende von Klimaflüchtlingen. Was macht Deutschland? Die Braunkohle bliebt weiter im Fokus. Der wöchentlichen Kommentar aus der Montagskolumne...
Lesen Sie mehr...