Themenserien

Das äußere Erscheinungsbild – Teil 2

"Mit Stil im Business überzeugen – Es zählen keineswegs nur die Fakten" – die Kolumne von Elisabeth Motsch.

Im diesem Teil zum persönlichen Erscheinungsbild stelle ich Ihnen das grundlegende 1×1 vor.

Der Dresscode

Ob Geschäftsessen, Cocktailparty, Präsentation oder eine Opernpremiere – viele Veranstaltungen erfordern bestimmte Kleidung. Häufig können Sie schon aus dem Veranstaltungsort den Dresscode lesen. Wenn nicht, erkundigen Sie sich vorher, damit Sie nachher nicht ins Fettnäpfchen treten.

White Tie

Das ist der sogenannte „große Gesellschaftsanzug“ und steht für Frack mit Schössen, die Hose ist dunkel und diese hat doppelte Satinstreifen. Dazu werden Lackpumps getragen. Das Hemd hat einen Vatermörderkragen, eine Doppelmanschette und eine verdeckte Knopfleiste. Die Pique-Fliege ist selbst gebunden und man trägt dazu eine weiße Weste. Ein Gürtel ist ein Fauxpas. Die Damen tragen die große lange Abendrobe, niemals aber Kostüm oder Hosenanzug. Zu welchem Anlass wird dieses getragen?
Bei großen Bällen wie auf dem Opernball in Wien, bei Banketten und ähnlich festlichen Veranstaltungen. Dieser Dresscode steht auf der Einladung.

Black Tie ,Cravate Noir oder Tuxedo (Amerika)

Das ist der kleine Gesellschaftanzug und ist die weniger festliche Variante des Fracks und steht für Smoking mit schwarzer Fliege. Eine Krawatte wäre ein Fauxpas. Zum Smoking werden schwarz, geschnürte Lackschuhe getragen. . Das Hemd hat einen Umlegekragen, eine verdeckte Knopfleiste und Doppelmanschetten. Die schwarze Fliege ist selbst gebunden. Bunte Fliegen haben hier nichts verloren. Statt eines Gürtels wird ein Kummerbund getragen. Dann finden Sie noch die weiße Smokingjacke auch Dinnerjacket genannt. Das weiße Dinnerjacket können Sie für abendliche Feste unter freien Himmel anziehen. Die Dame trägt ein langes Abendkleid.

Zu welchem Anlass wird dieses getragen?

Ursprünglich wurde der Smoking zu jeglicher Art von Abendveranstaltung getragen. Heute wird der Smoking bei Abendveranstaltungen, zu Premieren oder bei einer Hochzeit getragen.

Black Tie Optional

Sie können zwischen Smoking mit schwarzer Fliege und dunklem Anzug mit Krawatte wählen. Es ist auch möglich, den Smoking ohne Fliege mit geöffneten Hemd zu tragen. Damen tragen Cocktailkleider, lange Abendkleider oder festliche Kostüme. Auch ein Damensmoking wäre möglich.

Cut, Cutaway oder Morning Coat

So wird das Gegenstück zum Frack genannt. Die Jacke hat einen Schwalbenschwanz. Der name Cut away verdankt seinen Namen den „abgeschnittenen Ecken“ des Gehrocks. Er wird nur tagsüber getragen und deshalb auch „Morning Coat“ genannt. Die Hose ist schwarz grau gestreift und wahlweise mit einer hellgrauen oder farbigen Weste getragen. Das Hemd ist weiß und die Krawatte silbergrau.

Zu welchem Anlass wird dieser getragen?

Bei einem festlichen Tagesanlass bis 18 Uhr wie Hochzeiten, Taufen und Beerdigungen (hier mit schwarzer Weste und schwarzer Krawatte).

Formal oder Tenue de ville

Das ist der schwarze Stadtanzug. Dazu wird eine diskrete festliche Krawatte ein weißes Hemd und schwarze Schuhe mit Ledersohle getragen. Dieser Dresscode wird auch „Cocktail“ oder Business Attire“ genannt. Vorsicht, bei Abendeinladungen heißt „formal“ Smoking „Black Tie“ Die Damen entscheiden sich für ein kurzes Cocktailkleid oder eine elegante Kostümkombination.

Zu welchem Anlass wird dieser getragen?

Bei feierlichen und festlichen Anlässen wie Hochzeiten und festlichen Abendveranstaltungen.

Semi-Formal

Dieser Dresscode klingt legerer als er ist. Tagsüber wird der dunkle Anzug mit Krawatte getragen. Die Damen tragen mind. ein elegantes Kostüm oder elegantes Kleid. Nach 18 Uhr und zu einer Hochzeit durchaus auch einen Smoking. Kann ohne oder mit Fliege getragen werden. Die Damen tragen Cocktailkleid oder Abendgarderobe.

Zu welchem Anlass wird dieser getragen?

Zu Hochzeiten, Business-Day mit Kontakt zur Chefetage, Geschäftsreise

Business

Hier wird der dunkle Anzug eine dunkle Krawatte und schwarze Schuhe getragen. Das Hemd ist immer weiß oder max. in Pastelltönen. Als Faustregel gilt: Je höher die Position in einem Unternehmen ist umso dunkler sollte der Anzug sein. Die Dame trägt Kostüm oder Hosenanzug in dunkler Farbe, weiße oder max. pastellfarbige Bluse. Die Schuhe sind schwarz.

Zu welchem Anlass wird dieser getragen?

Im strengen Business und in hohen Führungsetagen. Bei Geschäftsessen, Events und Besprechungen.

Business Casual

Für Business Casual gibt es keine allgemeingültige Definition. Vielmehr soll es dem Anlass oder der Örtlichkeit angemessene Kleidung sein. Somit kann Business Casual sowohl von Firma zu Firma als auch im privaten Bereich unterschiedlich aufgefasst werden. Meist bedeutet es: „No Jeans, no Tie“ also Anzug, aber ohne Krawatte.

Zu welchem Anlass wird dieser getragen?

Am Casual Friday oder bei legeren Firmenfeiern, oder zum Brunch.

 

Im nächsten Teil (3) zum persönlichen Erscheinungsbild stelle ich Ihnen weitere Dresscodes vor, u.a. "Comes as you are", "Smart Casual", …

Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Woche und verbleibe …

Ihre Elisabeth Motsch

 

Über die Autorin:

Elisabeth Motsch, Image-Coach, Trainerin und Speaker, ist die Spezialistin für den Erfolgsfaktor Kleidung und Umgangsformen und ist mit Ihrem stilsicheren, selbstbewussten und kompetenten Auftritt zur Marke geworden. In ihrer Tätigkeit als Referentin und Trainerin verbindet sie sprühende Leidenschaft für Menschen, Mode und Stil mit fachlicher Kompetenz. Mit klar verständlichen Tools und ihrem österreichischen Charme und ihrer motivierenden Art, begeistert sie ihre Teilnehmer in Seminaren und Vorträgen. Sie hilft ihren Kunden ihr Image-Konzept zu entwickeln, um als Person auch optisch zu überzeugen.

Sie ist Impulsgeberin und motiviert in den verschiedensten Branchen Mitarbeiter und Führungspersönlichkeiten sich authentisch und kompetent zu kleiden und aufzutreten. Ihre vielen Kunden in Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol bestätigen ihre hohe fachliche Kompetenz und ihre Fähigkeit Menschen mit diesen sensiblen Themen zu begeistern.

Weitere Informationen finden Sie auf ihrem AGITANO-Expertenprofil und unter www.motsch.at.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.