Neue Medien

Der CIO von Morgen: Cloud Integration Officer

IT-Profits-Interview mit Marina Walser, Chief Marketing Officer der visionapp AG

Fachinterview aus dem Livestudio von der IT-Profits 2011 in Berlin mit Marina Walser, Chief Marketing Officer dervisionapp AG, einem Anbieter für Private, Public und Hybrid Cloud Computing-Lösungen. Frau Walser verantwortet in dieser Rolle die Entwicklung und Steuerung des weltweiten strategischen und operativen Marketings. Das Thema des Interviews ist der „Cloud Integration Officer“ (CIO) von morgen.

Mit der zunehmenden Bedeutung des Cloud Computing im Unternehmensumfeld hat sich auch die Funktion des Cloud Integration Officer herausgebildet – kurz CIO. Zusammen mit einem steigenden Kostendruck und fortlaufender Optimierung führt dies zu einer Reorganisation des IT-Bereiches in den Unternehmen. In dem Gespräch mit dem Moderator Oliver Foitzik analysiert Frau Walser nun die Neuausrichtung des CIOs von morgen, sowie die zentralen Herausforderungen, Best-Practice-Beispiele und Perspektiven.

Das Interview wurde geführt von Oliver Foitzik, Geschäftsführer der FOMACO GmbH und Herausgeber von AGITANO.com.

Das komplette Interview mit Marina Walser finden Sie als Filmbeitrag hier.

 

Marina Walser, Chief Marketing Officer, visionapp AG

Zur Person:

Marina Walser ist Chief Marketing Officer bei visionapp AG, einem Anbieter für Private, Public und Hybrid Cloud Computinglösungen. In dieser Rolle verantwortet sie die Entwicklung und Steuerung des weltweiten strategischen und operativen Marketings.

Marina Walser studierte Betriebswirtschaft an der Goethe-Universität in Frankfurt a.M. Sie hält einen Master of Executive Management und begann ihre Karriere 1992 im Marketing von DHL Worldwide Express. Nach Stationen als Managementberaterin bei Diebold und Marketingleiterin beim IT-Beratungsunternehmen Cambridge Technology Partners, hatte sie bei dem Infrastruktur-Softwareanbieter Novell verschiedene internationale Managementpositionen in Marketing, Vertrieb und Business Development inne, bevor sie im April 2010 zu visionapp kam.

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.