Neue Medien

Deutsche Top-Marken im Internet und Onlinenutzerprofil: Juli 2010

Das Markt- und Medienforschungsunternehmen Nielsen gab die aktuellen Onlinenutzerzahlen für den Monat Juli 2010 bekannt.

 

Laut aktuellen Nielsen-Zahlen gingen 44,9 Millionen Deutsche im vergangenen Monat ins Internet. Mit 600 Tausend aktiven Internetnutzern weniger als im Vormonat, scheint sich damit der Besucherrückgang in der Urlaubszeit weiter fortzusetzen. Allerdings erhöhte sich im Vergleich zum Monat Juni die durchschnittliche Zeit, die ein User im Internet sowohl von zu Hause aus als auch auf der Arbeit verbringt, um rund 2 Stunden und 23 Minuten auf 22 Stunden, 13 Minuten und 4 Sekunden.

 

Die zehn Top-Marken aus dem Vormonat schaffen es auch im Juli wieder in die Bestenliste. Neben MSN/WindowsLive/Bing auf Platz 3 mit 19,6 Millionen Unique Audience gelingt es ebenfalls YouTube, seine Platzierung zu verbessern und mit einem Besucherplus von 4,7 Prozent und 18 Millionen Besuchern auf Platz 5 der Rangliste nach Unique Audience zu landen. Weiterhin steigern RTL Network und Facebook ihre Besucherzahlen im Vormonatsvergleich um 5,6 und 8,6 Prozent.

 

Im Vorjahresvergleich können unter den Top-10-Brands im Juli 2010 nach Unique Audience die Social Media Angebote Facebook und YouTube die höchsten Besucherzuwächse verzeichnen. Hierbei erreicht Facebook ein Plus von 126,3 Prozent und YouTube plus 19,1 Prozent, gefolgt von Amazon mit plus 8,1 Prozent Zuwachs an Unique Audience. Weiterhin schaffen es im Vergleich zum Vorjahr drei der Top-10-Brands vom Juli 2010 ihre Besucher zum längeren Verweilen auf ihren Seiten zu animieren. Hierzu gehören Facebook (2 Stunden, 27 Minuten, 45 Sekunden), RTL Network (1 Stunde, 10 Minuten, 32 Sekunden) und Amazon (23 Minuten, 58 Sekunden).

 

Die Daten der deutschen Nielsen Nutzerstatistik basieren auf dem Nielsen-Nutzerpanel, das die Onlinenutzung in Deutschland Monat für Monat repräsentativ abbildet.

 

Top 10 Brands for July 2010 (Germany, Home & Work)

 

Rank

Brand

Unique Audience
[000]

Time
Per Person
(hh:mm:ss)

1

Google

36.964

01:07:11

2

eBay

21.518

01:57:48

3

MSN/WindowsLive/Bing

19.550

01:33:34

4

Microsoft

19.455

00:43:08

5

YouTube

17.964

00:56:17

6

Wikipedia

16.890

00:13:12

7

Amazon

16.512

00:23:58

8

T-Online

16.105

00:50:43

9

RTL Network

14.214

01:10:32

10

Facebook

13.946

02:27:45

Quelle: The Nielsen Company, NetView

 

Lesebeispiel: 21,5 Millionen Personen, die das Internet im Juli von zu Hause oder auf der Arbeit nutzten, besuchten mindestens eine der Seiten oder Applikationen von eBay. Jede Person verbrachte dabei durchschnittlich insgesamt 1 Stunde, 57 Minuten und 48 Sekunden auf diesen Seiten oder Applikationen.

 

Average German Internet Usage, Combined Home & Work, Include Internet Applications, Month of July 2010

Sessions/Visits per Person

51

Domains Visited per Person

82

Web Page Views per Person

2430

PC Time per Person

50:29:14

Duration of a Web Page viewed

00:00:47

Active Digital Media Universe

44.948.607

Current Digital Media Universe Estimate

55.207.874

Quelle: The Nielsen Company, NetView

 

 

 

—————————————————-

 

Über Nielsen

The Nielsen Company ist ein globales Informations- und Medienunternehmen mit führender Marktposition in den Bereichen Marketing- und Verbraucherinformationen, Erhebung von Mediadaten in TV, Online, Mobile und anderen Medien, Fachmessen sowie weiteren verwandten Bereichen. Das in Privatbesitz befindliche Unternehmen ist in mehr als 100 Ländern aktiv mit Hauptsitz in New York (USA). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.nielsen.com.

 

 

Medienkontakt:

Silke Trost

Senior Manager Media & Marketing Relations

Nielsen Media Research GmbH

Sachsenstraße 16

20097 Hamburg

Tel.: +49 (0) 40 / 23642 133

E-Mail: silke.trost@nielsen.com

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.