Neue Medien

Die Zahlen des Internets 2011 sind da

Das Portal Pingdom hat heute die Zahlen des Internets 2011 vorgestellt. Die gesammelten Daten informieren über die Verbreitung von Internet, E-Mail und sozialen Netzwerken für die Weltbevölkerung und liefern interessante Fakten zum Surf-Verhalten. Hier nun eine kleine Auswahl:

→ 3,146 Mrd. Emailaccounts gibt es weltweit, 2010 waren es „nur“ 2,9 Mrd.

→ 71% des weltweiten Emailtraffics war Spam

→ 44,25 US-Dollar wurden verdient, für jeden Dollar der in Emailmarketing investiert wurde

→ 40 Jahre sind vergangen, seitdem die erste Email verschickt wurde

→ 555 Millionnen Webseiten gab es 2011, davon wurden 300 Millionen in diesem Jahr hinzugefügt

→ 2,1 Mrd. Internet-User weltweit, davon:

922,2 Millionen in Asien

476,2 Millionen in Europa

271,1 Millionen in Nord-Amerika

215,9 Millionen in Lateinamerika

118,6 Millionen in Afrika

68,6 Millionen im Mittleren Osten

21,3 Millionen in Australien/ Ozeanien

→ über 800 Millionen Facebook-User

→ 225 Millionen Twitter-Accounts

→ 18,1 Millionen User verfolgen den populärsten Twitterer: Lady Gaga

→ 250 Millionen Tweets pro Tag

→ Nummer 1 hashtag: #egypt

→ 1 Mrd. Videos wurden auf YouTube abgespielt

→ 201,4 Mrd. Videos wurden per Monat angeschaut

→ 100 Mrd. Fotos sind mittlerweile auf Facebook verfügbar

→ 6 Mrd. Fotos sind bei Flickr verfügbar

(sm)

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.