Panorama

Du bist was du isst

Conny Schumacher’s Kolumne  – … weil Fit-Sein weit mehr ist als nur ein flacher Bauch!"

 

Heute nutze ich diese Kolumne einmal, um ein wenig Brisanz in das Thema Ernährung zu bringen. Ich möchte Ihnen einen Film vorstellen, der mit folgenden Sätzen beginnt:

 

"Das Beste, was Terroristen machen könnten, wäre noch mehr Fast Food Restaurants zu eröffnen, neue Pharmakonzerne zu gründen und Werbung zu schalten, die den Menschen sagt, sie sollen so weiter machen wie bis her. Dann sind in 100 Jahre alle tot und sie könnten mühelos das Land übernehmen."

 

Leider haben diese Filmemacher Recht. Möglicherweise gibt es sogar solche Terroristen. Nur laufen sie nicht mit Sprengstoffgürteln durch das Land, sondern sitzen fernab jeder menschlichen Realität in klimatisierten Hochsicherheitsbüros an großen Schreibtischen. Man nennt sie auch Pathokraten.

 

Die Story des Filmes: Die Pharmaindustrie hat für all unsere Leiden eine Lösung parat.

 

Egal ob Migräne, Allergien, Depressionen oder das Burnout-Syndrom: Täglich impft uns die Werbung ein, dass wir ohne die Wunder-Pillen vom Fließband nicht gesund bleiben können. Stimmt das wirklich? Wo kommen unsere "Zivilisationskrankheiten" wirklich her?

 

Unsere Gesundheit wurde zu einem Geschäft und die Pharmaindustrie könnte ohne unsere Krankheiten nicht existieren. Die Dokumentation „Du bist, was Du isst“ prangert nicht nur diese Form der Versklavung durch Medikamente an, sie präsentiert auch ein natürliches Mittel, um sich daraus zu befreien: Unser Essen! Denn – und das ist die Kernaussage des Films: Durch die richtige Ernährung können selbst schwere Krankheiten nicht nur verhindert, sondern auch geheilt werden. WIR MÜSSEN NICHT KRANK SEIN!

 

Gut recherchiert, was bei diesem heikle Thema selbstverständlich ein absolutes MUSS ist.

 

Wer sich den Trailer ansehen möchte: bitte hier klicken ; der Film selbst ist über Amazon erhältlich!

 

Viel Spaß beim nachdenken wünscht

 

Conny Schumacher

 

 

——————————————————–

 

Zur Person: Conny Schumacher

Conny Schumacher wurde 1965 in Tegernsee geboren. Sie studierte Sportökonomie in Bayreuth und arbeitete im Bereich Freizeit- und Spitzensport als Marketingleiterin und Pressereferentin. Seit 1994 ist sie selbstständig, seit 2006 hauptberufliche Fitnessexpertin für diverse Medien, mehrfache Buchautorin und gut gebuchte Personal Trainerin.

Mehr über ihre Arbeit finden Sie auf der Website www.conny-schumacher.de und im Fitness-Blog.

 


 

 

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.