Energie & Umwelt

Durch effiziente Beleuchtung in Unternehmen Stromkosten sparen

Mithilfe von effizienten und innovativen Lösungen bei der Beleuchtung innerhalb des Unternehmens kann auf lange Sicht viel Geld gespart werden. Die EnergieAgentur.NRW hat ein Video veröffentlicht, dass die energieeffiziente Nutzung von automatischen Lampen und natürlichen Licht zeigt. Ein automatisches System sorgt dafür, dass Räume nicht beleuchtet werden, wenn in ihnen nicht gearbeitet wird. Wenn sie genutzt werden, dann wird die Leuchtstärke den Gegebenheiten des Arbeitsplatzes angepasst. Natürliches Licht wird durch besondere Jalousien in die Büroräume gelenkt und so optimal genutzt. Zu guter Letzt werden energieeffiziente Leuchtstofflampen verwendet, um den verwendeten Strom angemessen zu Nutzen. Die Mehrkosten für das automatische Lichtsteuerungssystem von 65.000 Euro rechnen sich nach vier bis fünf Jahren. Die Firma spart durch das System jährlich 15.000 Euro ein. Jörg Buschmann, Experte der EnergieAgentur.NRW rät Unternehmen, bei einem Neubau oder der Modernisierung, einen unabhängigen Beleuchtungsplaner zu beauftragen. So können effiziente Lösungen und Möglichkeiten für die vorhandenen oder geplanten Räume ergründet und aufgezeigt werden. „Das ist wichtig, um das Einsparpotenzial auch wirklich auszuschöpfen,“ so Buschmann.

Über EnergieAgentur.NRW und dem Themenportal licht.de können Unternehmen weitere Tips und Informationen zur effizienten Energieverwenung einholen.

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.