Themenserien

Entlarven Sie menschliche Krafträuber

… aus der wöchentlichen Kolumne “Steigern Sie Ihre Unternehmensfitness – Wie Sie Ihre körperliche und mentale Leistungskraft als unschlagbaren Erfolgsfaktor entwickeln” von Brigitta Kemner.

In der letzten Woche habe ich darüber geschrieben, wie Sie durch einen Boxenstopp Ihre Batterie wieder aufladen können.

Wissen Sie eigentlich, wo diese verlorene Energie hinfließt?

Es macht nicht nur Sinn, verlorene Energie wieder aufzuladen, sondern genauso wichtig ist es, dafür zu sorgen, dass nicht so viel Energie abfließt. Wir haben schon über Zeitfresser auf der Arbeit gesprochen und über Prioritäten. Doch wie ist es mit der Energie, die wir in Menschen investieren?

Entlarven Sie Krafträuber in Bezug auf Menschen: Oberflächlichkeit, Starrheit, Ärger, Manipulation, Eifersucht, Trennung, Tod, Einengung, festgefahrene Meinungen, Machtgehabe und Unehrlichkeit entladen Ihre Batterie. Sorgen Sie dafür, dass Sie verlorenen Strom wieder auffüllen.

Was bedeutet das? Grenzen Sie sich von Menschen innerlich ab, die Sie ausschließlich Energie kosten. Lassen Sie sich durch sinnlose Diskussionen, Machtgehabe, Pessimismus und Opferverhalten nicht negativ beeinflussen und investieren Sie in Menschen, die zu Ihnen passen und die Sie weiterbringen.

Das Leben ist wie ein Fluss, manches trägt er weiter, anderes lässt er hinter sich. Trauen Sie sich einengende und einseitige Beziehungen loszulassen oder Grenzen zu setzen. Ignorieren Sie nicht die schlechten Gefühle, die Sie haben, sondern erforschen Sie besser deren Bedeutung und stellen Sie sich ihnen.

Genauso ist es bei Verlust oder Trauer. Lassen Sie die Gefühle zu und akzeptieren Sie, dass es in diesem Moment Energie kostet. Erlauben Sie sich, einmal schwach und verzweifelt zu sein. Je eher Sie diese Gefühle erleben, desto schneller und nachhaltig haben Sie diese irgendwann auch wieder überwunden. Nach jedem Sturm kehrt irgendwann auch wieder Ruhe ein.

Üben Sie sich allerdings auch mit sich selbst in liebevoller Geduld. Lassen Sie Dinge einfach geschehen und erzwingen Sie nichts. Außerdem wissen Sie mittlerweile über Ihr Unbewusstes gut Bescheid: Druck erzeugt Gegendruck!

Das Wichtigste ist: Nur sprechenden Menschen kann geholfen werden. Sorgen Sie für offene Kommunikation und sprechen Sie Ihre Bedürfnisse oder Gefühle aus. Das gilt insbesondere auch für das Thema Sex.

 

Übung für den mentalen Boxenstopp

Mit dieser Übung können Sie sich mit ein wenig Training innerhalb von ein paar Minuten tief erholen und Kraft tanken.

Schließen Sie die Augen und versetzen Sie sich in Gedanken an einen Ort, an dem Sie sich absolut wohl fühlen. Wo sind Sie? Was sehen Sie? Was hören Sie?

Bewegen Sie sich ein wenig an diesem Ort bis zu einer Stelle, an der es Ihnen am besten gefällt. Lassen Sie sich dort nieder und nehmen Sie das Gefühl von Wohlbefinden, Ruhe und Entspannung tief in sich auf. Genießen Sie es mit allen Sinnen. Vielleicht gibt es Gerüche oder Geräusche, die Sie diesen Ort noch intensiver erleben lassen. Es ist schön, dort zu sein! Lassen Sie sich ausreichend Zeit, Ihren Wohlfühlort zu genießen.

Verbinden Sie dieses Gefühl von Wohlbefinden jetzt spontan mit einer Farbe, die diesen Zustand am besten umschreibt. Testen Sie, ob es die beste Farbe ist, die Sie finden konnten. Welches ist die beste Farbe für Ihr Wohlgefühl? Prägen Sie sich die Farbe ganz genau ein.

Öffnen Sie dann wieder die Augen. Immer, wenn Sie wieder auftanken wollen, begeben Sie sich in Gedanken an Ihren Wohlfühlort und aktivieren diese Farbe.

Vielleicht haben Sie auch ein kleines Symbol, einen Stift, einen Stein, Bild, Schlüsselanhänger oder was Ihnen sonst noch einfällt, der diese Farbe hat. Dann können Sie sich auch im Alltag daran erinnern, z.B. durch einen Bildschirmschoner.

Ihre Brigitta Kemner

 

Zur Autorin:

Brigitta Kemner ist Expertin für Motivation, körperliche & mentale Fitness und Work-Life-Balance.

Als ehemalige Hochleistungssportlerin und westdeutsche Junioren-Meisterin im Marathon steht sie für Ausdauer, Motivation, mentale Fitness, Stärke und Leistungskraft. Parallel zu ihrer aktiven Karriere gründete sie 2001 ihr eigenes Beratungsunternehmen, welches Sie bis heute erfolgreich führt.

Die WEGmacherin begleitet als Coach und Seminarleiterin Manager, Führungskräfte, Teams, Unternehmer und Privatpersonen bei Veränderungen in Bezug auf körperliche und mentale Leistungskraft. Ihre Themen sind: Performance steigern und sichern, mentale und körperliche Lifetime-Fitness, Burnout-Prävention, Burnout, Selbstmanagement, Führungsstärke, innere Balance, Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktlösung, Motivation, Neuorientierung und Erfüllung finden, innere Blockaden lösen. Weiterhin ist sie Keynote Speakerin und Rednerin.

Mehr zu ihr finden Sie unter www.brigitta-kemner.com, 5-Sterne-Redner und auf ihrem AGITANO-Expertenprofil.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.