Empfehlung

„Erfolg ist auch im Social Media kein Zufall“. AGITANO-Interview mit Kai Morasch über die gelungene Social Media-Strategie

Durch Social Media lassen sich Kundenbindung, Markenpositionierung und Umsatz mit vergleichsweise geringem Budget effektiv steigern. Doch nicht jedes Unternehmen weiß die Sozialen Netzwerke für sich nutzbar zu machen. AGITANO – Wirtschaftsforum Mittelstand sprach im Vorfeld des Social Media Herbstcamps 2013 mit Kai Morasch über die Elemente für eine gelungene Social Media-Strategie.

——-

15 Webinare für Ihren Erfolg! Das Social Media Herbstcamp 2013

–> Weiterführende Informationen zur Teilnahme & Anmeldung unter folgendem Link

–> Außerdem: Posten & Preise im Wert von über 400 Euro gewinnen! Das Social Media Herbstcamp-Gewinnspiel.

——–

Schönen Guten Tag, Herr Morasch. Bitte stellen Sie sich kurz vor.

Marketing Einbahnstraße
Marketingkommunikation ist in der Social Media keine Einbahnstraße (Bild: S.Geissler / pixelio.de).

Ich bin Kai Morasch, ich helfe Trainern und Unternehmen als Webinar Doc die beste Webinar Strategie zu finden und coache Referenten. Ich beschäftige mich dazu seit mehreren Jahren intensiv mit dem Bereich interaktive Webinare in Verbindung mit Social Media.

Man könnte sagen, dass fast jeder im Social Media unterwegs ist und sich anscheinend auch auskennt. Jedoch nur die wenigsten kennen die genauen Mechanismen. Ist Social Media ein Art Hexenwerk, was nicht wirklich beherrschbar ist?

Viele verstehen Social Media durchaus als eine Art „Hexenwerk“, erscheinen doch viele Vorgänge auf den ersten Blick nicht rational nachvollziehbar. Oft ergeben sich in wenigen Stunden Dynamiken, welche keiner vorhergesehen hat. Vielfach mit positiven Effekten, manchmal aber auch mit negativen (Stichwort „Shitstorm“).

Schaut man sich aber einmal die Daten und Fakten genauer an, kann man durchaus Mechanismen erkennen. Vieles basiert auf intuitiven („menschlichen“) Verhalten und Kommunikations-Effekten, es lassen sich aber immer Muster und Gemeinsamkeiten erkennen. Erfolg ist auch im Social Media kein Zufall, sondern kann gesteuert und vorbereitet werden. Wer dies kann, ist erfolgreich.

Muss ich als Unternehmen Social Media nutzen?

Ich würde es auf jeden Fall jedem Unternehmen empfehlen. Die Kundenbindung, Markenpositionierung und der Umsatz lassen sich mit vergleichsweise geringem Budget effektiv steigern.


Seite 2: Tipp an Einsteiger: Lernen Sie von anderen!

Christoph Schroeder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.