Wirtschaft

Estland, Accor, IMEX, Messe Leipzig

Meldungen des Tages (14.10.2009) präsentiert vom BlachReport:

 

Eröffnung eines neuen Kongresscenters in Estland

In Tallinn (www.tourism.tallinn.ee) hat die Nokia Concert Hall eröffnet. Das neue Konferenzcenter befindet sich im Unterhaltungskomplex Solaris. Das Solaris-Center ist ein Einkaufs-, Konferenz-, Unterhaltungs- und Lifestylzentrum mit Bars und Restaurants im Herzen der Stadt. Der für Kongresse nutzbare Bereich verfügt über ein modernes Video- und Sound-System, sechs Dolmetscherkabinen sowie zwölf weitere Räume für bis zu 500 Personen. In der großen Lobby lassen sich Veranstaltungen wie beispielsweise Ausstellungen und Messen realisieren.

 

Accor erweitert ihr Online-Firmenprogramm für kleine und mittelständische Unternehmen

Nach dem Start des Firmenkundenangebotes „Away on Business“ im Jahr 2007 nimmt ab sofort neben den Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Mercure und all seasons auch Ibis an diesem Programm teil. „Away on Business“ ist ein Angebot für kleine und mittlere Unternehmen (SMEs), die ein begrenztes Reiseaufkommen haben. Das Mindestvolumen beträgt 50 Übernachtungen an unterschiedlichen Standorten pro Jahr. In Deutschland gewähren die Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel und Mercure den „Away on Business“-Kunden aktuell nun einen Nachlass in Höhe von zehn Prozent, im Vergleich zu bisher fünf Prozent auf den besten Tagestarif ohne Buchungsbedingungen.

 

Bedeutung und Einfluss von Meetings und Events – im neuen IMEX-Bericht

Die IMEX (www.imex-frankfurt.de) hat im Rahmen ihrer „Meetings for Success"-Initiative einen neuen Bericht veröffentlicht: Er thematisiert die Erfolge und Herausforderungen von Veranstaltungsplanern in den Unternehmen angesichts der Aufgabe, ihren Vorständen den Wert von Meetings und Events zu vermitteln. Der Bericht fasst eine Diskussion zwischen 16 eingeladenen internationalen Meeting- und Eventplanern aus Unternehmen zusammen.

Sie formulierten Empfehlungen für die gesamte Veranstaltungsbranche, die Lösungen für folgende Frage bieten sollen: Wie lassen sich die Bedeutung und der Einfluss von Meetings und Events gegenüber den Führungskräften, die für Budgets und strategische Entscheidungen zuständig sind, adäquat darstellen? Organisatoren des Forums waren die IMEX und JMIC (Joint Meetings Industry Council). Als Unterstützer der Initiative fungierte Eric Rozenberg, designierter Vorsitzender von MPI (Meeting Professionals International) und Präsident der Firma Swantegy, die Unternehmen bei ihren Sales- und Marketing-Strategien mit Lösungen aus der MICE-Branche (Meetings, Incentives, Kongresse und Events) zur Seite steht.

 

Neuer Chef für Pressearbeit für die Leipziger Automessen

Stefan Luig (35) ist neuer Pressereferent der Messen Auto Mobil International (AMI), Amitec und Amicom in Leizpig. Er tritt die Nachfolge von Thomas Tenzler an, der Ende Oktober bei der Leipziger Messe (www.leipziger-messe.de) ausscheidet. Seine Laufbahn bei der Leipziger Messe startete Stefan Luig 2005. Als verantwortlicher Pressereferent betreut er bisher die Themen Bau, Energie und Umwelt.

 

Diese News aus der Branche wurden in freundlicher Unterstützung mit dem BlachReport erstellt.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.