Technologie

EU stellt Photonik-Know-how und -Infrastruktur zur Verfügung

Innovationsförderung – das Europäische Zentrum ACTMOST stellt kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMUs) Photonik-Know-how und -Infrastruktur im Bereich der Mikrooptik zur Verfügung:

Photonik ist eine der Schlüsseltechnologien unserer Informationsgesellschaft. Der europäische Photonikmarkt hat ein Volumen von 55 Milliarden Euro (weltweit 270 Mrd. Euro). Die vielfältigen Anwendungsbereiche liegen in der Kommunikationstechnologie, im Bereich Erneuerbarer Energien, der Sicherheitstechnik und in dem medizinischen Sektor. Zur Beseitigung von Innovationshemmnissen stellt das Access Center „ACTMOST“ mit Experten aus 14 High-Tech-Forschungseinrichtungen europäischen Unternehmen nun eine lückenlose Kette kostenintensiver Hochtechnologien zur Verfügung. Bislang haben die 5.000 überwiegend kleinen und mittelständischen Unternehmen in Europa, die in diesem Bereich arbeiten, keinen ausreichenden direkten Zugang zu Photonik-Know-how und -Infrastruktur.

ACTMOST steht für „Access Center To Micro-Optics Expertise, Services and Technologies“ und ist ein Anlaufpunkt in Sachen Expertise, Dienstleistungen und Technologien im Bereich der Mikrooptik. Ziel des von der EU-Kommission unterstützten Projekts ist es, die Entwicklung neuer Mikrophotonik-Produkte zu fördern, die Wettbewerbsfähigkeit Europas zu stärken und damit neue Arbeitsplätze zu schaffen. Die Unterstützung umfasst dabei die gesamte Verfahrenskette — von der optischen Konzeption und dem Design, über Messung, Prototyperstellung, Replikation und Aufbautechnik bis hin zu Machbarkeitsnachweis, Zuverlässigkeitsprüfung und Kleinserienfertigung. ACTMOST veranstaltet am 3. Dezember 2010 in Brüssel einen ersten Workshop für europäische Unternehmen, auf dem über die gesamte Bandbreite seiner Möglichkeiten informiert wird. Ab Januar 2011 nimmt ACTMOST dann offiziell seine Arbeit auf. (Weitere Informationen hier.)
 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.