Neue Medien

Facebook führt Timeline für alle User als Standard ein

Wie Facebook auf seinem offiziellem Blog nun bekannt gab, wird die seit einiger Zeit in der Testphase laufende Timeline-Funktion nun generell für alle User eingeführt. Bisher war die Benutzung der Chronik optional. Über die nächsten Wochen werden alle User-Profile auf das neue Design umgestellt.

Die Timeline soll es ermöglichen, das gesamte Leben des Users darzustellen. Sozusagen die Virtualisierung der eigenen Autobiografie. Zusätzlich regt Facebook dazu an, die Chronik auch für die alltäglichen Dinge zu nutzen, bspw. für die Musik die gerade gehört wird, den Film den man am Abend gesehen hat oder für das Rezept, das man gerade ausprobiert.

Hauptschwerpunkt der neuen Funktion soll das visuelle Element sein, dass die Chronik mit Bildern, Karten oder ähnlichem füllt.

(sm)

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.