Regionales

Globaldarlehen für Energieeffizientes Bauen und Sanieren in Baden-Württemberg

KfW Bankengruppe und L-Bank unterzeichnen Globaldarlehen über insgesamt 600 Mio. EUR für Energieeffizientes Bauen und Sanieren in Baden-Württemberg

Die KfW Bankengruppe und die L-Bank, die Förderbank des Landes Baden-Württemberg, haben im März dieses Jahres einen Vertrag über ein Globaldarlehen der KfW an die L-Bank in Höhe von 600 Mio. EUR abgeschlossen. Daraus wird die L-Bank Bauherren und Immobilieneigentümern in Baden-Württemberg zinsgünstige Kredite zur Finanzierung besonders energieeffizienter Neubauten und der energieeffizienten Sanierung von Bestandsgebäuden anbieten. Die KfW refinanziert das Globaldarlehen mit besonders günstigen Zinsen aus der KfW-Programmgruppe "Energieeffizient Bauen und Sanieren".

Die Förderdarlehen bieten aufgrund der bereitgestellten Mittel des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) nicht nur attraktive Zinsen, sondern zusätzlich auch Tilgungszuschüsse.

Das Land Baden-Württemberg und die L-Bank werden die Zinsen für die Kredite aus diesem Globaldarlehen zusätzlich zur Zinsverbilligung des Bundes mit eigenen Mitteln nochmals weiter verbilligen. Die Programmbedingungen, insbesondere die energetischen Anforderungen, gelten dabei analog zu den KfW-Programmen.

Mit dem Vertragsabschluss setzen KfW und L-Bank ihre langjährige Zusammenarbeit bei der Refinanzierung von landesspezifischen Förderprogrammen fort. Seit dem Jahr 1999 wurden 26 Verträge mit einem Volumen von über 15 Mrd. EUR abgeschlossen. Der nun abgeschlossene Vertrag ist der erste für private Bauherren und Eigentümer für Energieeffizientes Bauen und Sanieren.

(Quelle: Förderdatenbank / Pressemitteilung der KfW Bankengruppe)

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.