Themenserien

Ich kann mich nicht entscheiden – Entscheidungen treffen!

… aus der wöchentlichen Kolumne "Ganzheitliches Coaching auf Ihrem Weg zu sich selbst – Wie kann ich Blockaden lösen, um meine Lebensqualität zu verbessern und meine Leistungsfähigkeit zu steigern?" von Dr. Helga Rolletschek.

Entscheidungen bestimmen unser Leben. Das beginnt schon morgens nach dem Aufstehen, wenn man überlegt, was man anziehen soll, und es geht den ganzen Tag so weiter. Viele Entscheidungen nimmt man gar nicht mal mehr als Entscheidung wahr, sondern man entscheidet einfach.

Wenn wir einen verantwortungsvollen Job haben, kommen auch hier jeden Tag neue Entscheidungen auf uns zu. Chef sein heißt, Entscheidungen zu treffen. Die werden nicht immer die richtigen sein. Doch Hauptsache, man hat sich entschieden. Hat man genügend Informationen und Fachwissen, so gelingt es auch meistens recht gut, sich schnell und richtig zu entscheiden.

Doch manchmal kostet es uns richtig viel Kraft, uns zu entscheiden.

Entscheiden ist immer eine Wahl, eine Wahl für eine Sache und meist auch gegen etwas anderes. Entscheidet man sich beispielsweise für einen ruhigen Abend zu Hause, entscheidet man sich gegen die Party bei den Freunden. Wir wollen oft alles haben und es tut weh, sich gegen etwas entscheiden zu müssen. Deshalb lassen viele Leute andere für sich entscheiden. Wir müssen also herausfinden, was wir wirklich wollen, was unsere Wünsche und Hoffnungen, unsere Träume und Ziele sind, ansonsten nehmen wir uns die Chance, unser Leben selbst zu gestalten.

Doch wie häufig kommen wir in Situationen, wo man hin- und hergerissen ist … zwischen zwei Dingen. Man trägt einen sogenannten „inneren Konflikt“ aus. "Zwei Seelen wohnen, ach in meiner Brust!“, so drückte es schon Goethe im Faust aus. Solche inneren Konflikte, bei denen zwei oder mehr Persönlichkeitsteile miteinander im Konflikt stehen, können zu Schlaflosigkeit oder Konzentrationsschwierigkeiten führen.

Im Coaching kann man in diesem Fall ein sogenanntes Verhandlungsreframing durchführen, um den Konflikt zu lösen und eine Win-Win-Situation zu schaffen.

Bei einem inneren Konflikt hat in den meisten Fällen jeder der beiden miteinander in Konflikt stehenden Teile bereits einen sicheren und wirksamen Weg, um seine positive Funktion zu erfüllen. Die beiden Teile stehen sich dabei aber gegenseitig auf den Füßen. Es ist also nicht nur so, dass ein bestimmter Teil das Problem hervorbringt. Vielmehr machen beide Teile etwas Sinnvolles, aber die Art, wie sie das jeweils machen, bringt sie in Konflikt miteinander und erzeugt damit das Problem.

Anzeichen für einen inneren Konflikt wäre, wenn man bei der Beschreibung eines Problems von verschiedenen Teilen spricht: „Ich fühle mich hin- und hergerissen. Ein Teil von mir sagt so und der andere so…“

Der Coach versucht nun den Konflikt mit Ihnen zu bestimmen, die Teile visuell zu verkörpern und die beiden Teile an einem gemeinsamen Ziel arbeiten zu lassen. Wer das Verhandlungsreframing bei sich ausprobieren möchte, sollte sich auf das Wingwave-Coaching einlassen.

Ihre Helga Rolletschek

 

Zur Autorin:

Aus einer Lehrerfamilie kommend, war ihr Weg erst einmal schnell klar. Mit großer Freude unterrichtete und erzog sie zuerst Kinder und Jugendliche, später dann bildete sie angehende Lehrerinnen und Lehrer aus. Von klein auf galt daneben ihrer Liebe medizinischen und biologischen Themen, so dass sie nebenbei in Biologie promovierte. In einem bundesweit in hoher Auflage erscheinenden Elternratgeber gab sie ihr Wissen über Gesundheit und Ernährung über viele Jahre hinweg weiter.

Mit privaten Schicksalsschlägen konfrontiert, wandte sie sich verstärkt psychologischen Themen zu. In der Folgezeit erlangte sie vielfältige Qualifikationen. Sie bildete sich zur Seminarleiterin für Autogenes Training aus, sie ist zertifizierter Wing Wave Coach, hat sich zur Ernährungsberaterin ausbilden lassen und ist zudem qualifizierte Wassertesterin. Gestärkt kam sie aus der Krise heraus. Bereit, ihre neue Kraft und Energie, ihr vielfältiges Wissen für ihre Kunden einzusetzen.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über Ihr Leistungsspektrum … via ihrer Website und über ihr AGITANO-Expertenprofil.

 

ElSchnuppero

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.