Deutschland

Inflationsrate abgeschwächt: Verbraucherpreise +1,7%

Verbraucherpreisindex für Deutschland Januar 2013
Gesamtindex / Teilindex Gewichtung Index
2010 = 100
Veränderung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
Veränderung
gegenüber
Vormonat
In ‰ In %
Gesamtindex 1 000,00 104,5 1,7 – 0,5
Nahrungsmittel und alkoholfreie Getränke 102,71 109,1 4,0 0,7
Nahrungsmittel 90,52 109,0 4,5 0,9
Fleisch und Fleischwaren 20,76 112,9 6,4 0,5
Obst 8,76 115,2 7,9 1,9
Gemüse 11,26 103,9 8,6 2,9
Alkoholische Getränke und Tabakwaren 37,59 105,3 1,8 – 0,1
Bekleidung und Schuhe 44,93 99,0 0,8 – 5,8
Wohnung, Wasser, Strom, Gas und andere Brennstoffe 317,29 107,1 2,4 1,1
Nettokaltmiete 209,93 103,2 1,2 0,3
Haushaltsenergie 68,19 120,6 5,8 3,7
Strom 26,21 122,1 12,1 9,9
Gas 14,46 111,6 1,9 0,3
Leichtes Heizöl 11,11 130,9 – 2,5 – 0,5
Möbel, Leuchten, Geräte und anderes Haushaltszubehör 49,78 101,7 0,9 0,2
Gesundheitspflege 44,44 98,7 – 3,6 – 4,9
Verkehr 134,73 107,1 1,1 0,0
Kraftstoffe 38,37 113,7 0,5 – 0,3
Superbenzin 28,38 111,9 0,6 0,0
Dieselkraftstoff 9,19 118,2 – 0,4 – 1,0
Nachrichtenübermittlung 30,10 93,8 – 1,7 0,0
Freizeit, Unterhaltung und Ähnliches 114,92 99,2 1,6 – 4,7
Pauschalreisen 26,83 98,0 5,4 – 17,7
Bildungswesen 8,80 95,7 – 0,4 2,5
Beherbergungs- und Gaststättendienstleistungen 44,67 104,6 2,0 0,5
Andere Waren und Dienstleistungen 70,04 103,7 1,5 0,8
Gesamtindex
ohne Heizöl und Kraftstoffe 950,52 103,8 1,8 – 0,5
ohne Haushaltsenergie 931,81 103,3 1,3 – 0,8
ohne Energie (Haushaltsenergie und Kraftstoffe) 893,44 102,8 1,3 – 0,9
Waren 479,77 106,7 2,3 0,2
Verbrauchsgüter 307,89 110,8 3,3 1,2
Gebrauchsgüter mit mittlerer Lebensdauer 91,05 101,0 1,0 – 3,0
Langlebige Gebrauchsgüter 80,83 97,4 – 0,7 – 0,2
Dienstleistungen 520,23 102,4 1,1 – 1,2

—–

Verbraucherpreisindex für Deutschland 
Gesamtindex
________Jahr / Monat
Index2010 = 100 Veränderung
gegenüber
Vorjahres-
zeitraum
Veränderung
gegenüber
Vormonat
In %
JD = Jahresdurchschnitt– = nichts vorhanden
2011 JD 102,1 2,1
2012 JD 104,1 2,0
2012 Januar 102,8 2,1 – 0,1
Februar 103,5 2,2 0,7
März 104,1 2,2 0,6
April 103,9 2,0 – 0,2
Mai 103,9 2,0 0,0
Juni 103,7 1,7 – 0,2
Juli 104,1 1,9 0,4
August 104,5 2,2 0,4
September 104,6 2,0 0,1
Oktober 104,6 2,0 0,0
November 104,7 1,9 0,1
Dezember 105,0 2,0 0,3
2013 Januar 104,5 1,7 – 0,5

——-

Der für europäische Zwecke berechnete Harmonisierte Verbraucherpreisindex (HVPI) für Deutschland lag im Januar 2013 um 1,9 % über dem Stand von Januar 2012 und damit unterhalb der für die Geldpolitik wichtigen Zwei-Prozent-Marke (davor letztmals im November 2012 mit + 1,9 %). Im Vergleich zum Vormonat sank der Index um 0,7 %. Die vorläufigen Ergebnisse vom 31. Januar 2013 für den HVPI wurden damit bestätigt.

Weitere Informationen zur Verbraucherpreisstatistik bietet die Fachserie 17, Reihe 7, die im Internetangebot des Statistischen Bundesamtes unter www.destatis.de, Pfad: Publikationen > Thematische Veröffentlichungen > Preise heruntergeladen werden kann. Detaillierte Daten und lange Zeitreihen zur Verbraucherpreisstatistik können auch über die Tabellen Verbraucherpreisindex (61111-0004) und (61111-0006) in der Datenbank GENESIS-Online abgerufen werden.

(Statistisches Bundesamt 2013)

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.