Pressemitteilungen

Internet World 2012 vom 27.-28. März 2012 in München: Call for Papers läuft noch bis Dezember

München, 08. November 2011 – Die Internet World, die deutsche E-Commerce-Messe, findet vom 27.-28. März 2012 im Internationalen Congress Center München (ICM) statt. Der Veranstalter Neue Mediengesellschaft Ulm mbH ist mit der Nachfrage der Aussteller sehr zufrieden und rechnet mit über 200 Ausstellern (2011: 152) auf dem Münchner Messegelände.

Zeitgleich zur Internet World werden ergänzende Konferenzen angeboten, u.a. Internet World Kongress, Affiliate TactixX (die führende Branchenveranstaltung im Affiliate Marketing), Local Media Conference, mobile business conference. Die Planungen für weitere Konferenzen mit Themen „Video Streaming“ und „Recht im Internet“ laufen. Alle Kongresse können mit einem All-Area-Ticket der Internet World besucht werden. Der Besuch der Fachmesse ohne Kongressteilnahme ist kostenfrei.

Noch bis Anfang Dezember läuft der Call for Papers für den Internet World Kongress. Unter www.internetworld-messe.de/Kongress/Call-for-papers können interessierte Referenten ihre Session-Vorschläge einreichen. Gesucht werden Vorträge zu den Themen: Conversion Optimierung, Online Marketing, Usability, E-Commerce International, Emotional Shopping, E-Payment, Social Media und Multichannel.

Die Internet World, die deutsche E-Commerce-Messe, findet 2012 bereits zum 16. Mal statt.  Auf 8000 qm präsentieren 200 Aussteller ihre Produkte und Dienstleistungen. Zu den Schwerpunkten der Fachmesse zählen E-Commerce, Online Marketing, Social Media, E-Payment, Usability und Technik des Internets. Verschiedene Sonderschauen bieten dem Teilnehmer ein erweitertes Messeportfolio: Video-Area, Mobile-Area, Münchner Diensleisterszene der IHK für München und Oberbayern, Startup-Street, Social Media-Area uvw. Ein kostenfreies Fachvortragsprogramm auf drei Infoarenen ergänzt das Messeangebot.

Die Internet World holte im April 2011 mehr als 6.500 Fachmessebesucher und Kongressteilnehmer nach München. Die Internet World setzte damit den Trend der letzten Jahre fort und konnte erneut einen Anstieg von Aussteller- und Besucherzahlen verzeichnen. Die Messe 2011 zählte 30% mehr Besucher als im Vorjahr. Die Zahl der Aussteller ist ebenfalls um 35% auf 152 gestiegen. Für 2012 geht der Veranstaltung wieder von einer Steigerung bei Ausstellern und Fachmessebesuchern um mehr als 30% aus.

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.internetworld-messe.de.


Über die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH

Die Neue Mediengesellschaft Ulm mbH – Kongresse & Messen gehört zur Verlagsgruppe Ebner Ulm. An den Standorten München und Zürich entstehen die Zeitschriften INTERNET WORLD Business, Telecom Handel, dotnetpro, mobile-developer, web-developer, PC Online u. a. Diese decken die gleichen Themen ab, wie sie seit vielen Jahren im Veranstaltungsbereich u. a. mit folgenden Kongressen bedient werden: Internet World, Social Media Conference, Online Marketing Forum, ecommerce conference, Search Conference, Conversion Rate Forum, .NET Developer Conference, Web Developer Conference, prio.conference, Mobile Developer Conference, iPhone Developer Conference.

Pressekontakt
Regina Reitzer
Tel.: +49 (89) 74117-128
Fax: +49 (89) 74117-448
E-mail: regina.reitzer@nmg.de

Oliver Foitzik

Ein Kommentar zu “Internet World 2012 vom 27.-28. März 2012 in München: Call for Papers läuft noch bis Dezember

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.