Experten

Norman Bücher extrem: Von Donnerdrachen und Tempeln

Der Karlsruher Extremsportler Norman Bücher läuft in diesem Jahr durch das Königreich Bhutan und Kambodscha

Norman Bücher, Extremlauf im Himalaya
Norman Bücher, Extremlauf im Himalaya

Norman Bücher liebt das Extreme. Der Karlsruher lief bereits durch die Atacama Wüste in Chile, umrundete das komplette Mont Blanc Massiv zu Fuß, war beim Jungle Marathon in Brasilien dabei und rannte im vergangen Jahr bei seinem „Run to the Rock“ 1.120 Kilometer durch das australische Outback. Für das Jahr 2013 hat der 35-jährige Extremläufer und Motivationstrainer abermals anspruchsvolle Ziele. Er plant für das Frühjahr 2013 seinen bisher längsten Lauf am Stück im Königreich Bhutan. Im Herbst dieses Jahres wird er an einem herausfordernden Extremlauf in Kambodscha teilnehmen.

Den ersten Saisonhöhepunkt 2013 für Norman Bücher stellt dabei das Projekt „Abenteuer Donnerdrache“ dar. Dieser Lauf führt ihn durch das Königreich Bhutan im Himalaya. Der Start ist für den 13. April 2013 in Trongsa im Zentrum Bhutans geplant. Der Abenteurer und Vortragsredner läuft alleine, nur in Begleitung eines Fahrers und Guides. Er wird auf diesem Lauf nonstop eine Strecke von 250 Kilometern zurücklegen. Das Zeitlimit, das er sich dafür gesetzt hat, sind insgesamt 60 Stunden. Die besondere Herausforderung dabei: Auf diesen 250 Kilometern gilt es für Bücher, einen Unterschied von 8.000 Höhenmetern auf einer Höhe von bis zu 3.500 Metern über dem Meeresspiegel zurückzulegen.

Am 15. April 2013 will Bücher das „Tiger’s Nest“, die weltberühmte Tempelanlage an einem Berghang auf 3.100 Metern, erreicht haben. „So weit bin ich noch nie am Stück gelaufen. Der besondere Reiz besteht für mich darin, diese unglaubliche Distanz durch eines der faszinierendsten und landschaftlich reizvollsten Länder der Erde laufen zu dürfen“, so Bücher.

Beeindruckende Landschaften, kulturelle Vielfalt und extreme klimatische Bedingungen wird der Karlsruher Extremläufer und 5 Sterne Redner auch bei seiner zweiten großen Herausforderung in 2013 erleben: „The Ancient Khmer Path“. So lautet der Name des Laufs, bei dem Bücher Ende November in Kambodscha starten wird. Bei diesem Rennen gilt es insgesamt 220 Kilometer in sechs Etappen zurückzulegen. Der Zieleinlauf wird vor der weltberühmten Tempelanlage Angkor Wat stattfinden.

Diese Laufabenteuer werden die körperliche und mentale Grenze des Athleten, der seine Erfahrungen und Erkenntnisse aus dem Extremsport auch im Rahmen von Firmenvorträgen weitergibt, erneut auf die Probe stellen. Ganz nach Büchers Motto: „Die Grenze ist dort, wo die menschliche Vorstellungskraft endet.“

Mehr Informationen zu Norman Bücher, seinen Läufen und Vorträgen finden Sie unter www.norman-buecher.de

—————————————

Über Norman Bücher

Norman Bücher
Norman Bücher

Motivationsexperte und Vortragsredner Norman Bücher ist Extremläufer aus Leidenschaft. Der Abenteurer stellt sich extremen sportlichen Herausforderungen und bestreitet die schwierigsten Marathonläufe der Welt. Mit 22 Jahren lief er seinen ersten Marathon, ein Jahr später zum ersten Mal die 100 Kilometer von Biel. Als 29-jähriger beendete er erfolgreich den härtesten und anspruchsvollsten Extremberglauf in Europa, den Ultra-Trail du Mont-Blanc – 166 Kilometer, 9.400 Höhenmeter. Er hat die Atacama Wüste in Chile durchquert und erfolgreich am 100 Meilen Lauf im Himalaya und dem Jungle Marathon in Brasilien teilgenommen. Eine große Herausforderung war die erfolgreiche Durchquerung des australischen Outbacks auf 1120 Kilometern innerhalb von zwei Wochen im Mai 2012. Im Oktober 2012 absolvierte er erfolgreich den Kalahari Augrabies Extreme Marathon in Südafrika. Norman Bücher hat einen Lehrauftrag an der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt in Nürtingen. Als Diplom-Betriebswirt und Diplom-Sportmarketing-Manager verfügt Norman Bücher über fundiertes wirtschaftliches Fachwissen. Nach längeren Auslandsaufenthalten arbeitete er bei verschiedenen Unternehmensberatungen. Heute gibt er neben seinen sportlichen Projekten seine jahrelange Erfahrung aus dem Extremsport kombiniert mit seinem betriebswirtschaftlichen Know-how als mitreißender und motivierender Vortragsredner weiter. Denn sein Lebensmotto „break your limits“ gilt in der Wirtschaft wie im Sport. Sein Hörbuch zu diesem Thema ist im August 2012 bei GABAL erschienen. http://www.norman-buecher.de/

—————————————

Weiterer Artikel zu Norman Bücher:

Extremsportler Norman Bücher berichtet über seine Erfahrungen zu “Run to the Rock”

Marc Brümmer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.