Wie strategisch indirekter Einkauf ungeahnte Potenziale eröffnet

Laptop, Taschenrechner, Schreibtisch, Berechnungen, Statistiken, Unternehmenszahlen, Kosten einsparen, Einsparungspotenziale erschließen, strategisch indirekter Einkauf
Management

Unnötige Kosten einsparen und vorhandene Ressourcen nutzen: Wenn die Transparenz fehlt, verschenken Unternehmen großes Potenzial. Das stimmt gerade im indirekten Einkauf. Wir bieten einen kurzen Einblick in das Thema des strategisch indirekten Einkaufs, zeigen Einsparungspotenziale auf und erklären die Vorteile dadurch.

Neue Möglichkeiten und Kontakte im B2B-Umfeld

Kontakte zu knüpfen ist aufgrund der rasenden Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie nicht mehr sonderlich schwer. Man kann quasi von überall über mobile Endgeräte auf das Internet
Unternehmen

Kontakte zu knüpfen ist aufgrund der rasenden Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationstechnologie nicht mehr sonderlich schwer. Man kann quasi von überall über mobile Endgeräte auf das Internet und damit auch auf die sozialen Medien zugreifen, die einen wiederum...
Lesen Sie mehr...

McKinsey-Studie: Einkäufer vertrauen starken Marken – Image auch im B2B-Bereich Entscheidungsfaktor

Marketing Studien

McKinsey-Studie “Business Branding – Bringing Strategy”: Produkte robuster Unternehmensmarken als weniger riskant und einfacher verständlich eingeschätzt – In der Kommunikation vernachlässigen Unternehmen Themen, die für Einkäufer relevant sind Die Markenstärke von B2B-Unternehmen und die Qualität ihrer Kommunikation sind für Einkäufer...
Lesen Sie mehr...