Roland Berger: Quartalsindex Elektromobilität

Agitano Artikelbild
Wirtschaft

In allen wichtigen Automobilmärkten der Welt werden derzeit die Weichen in Richtung Elektromobilität gestellt. Dabei hängt die Spitzenposition einzelner Automobilnationen von drei zentralen Indikatoren ab: in erster Linie von der Technologie, das heißt vom Entwicklungsstand der Fahrzeuge nationaler Automobilhersteller sowie...
Lesen Sie mehr...

Bayern genehmigt Gesamtkonzept zur Modellkommune Elektromobilität

Agitano Artikelbild
Regionales

Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil zeigte sich hocherfreut, dass er heute dem Ersten Bürgermeister des Marktes Garmisch-Partenkirchen, Thomas Schmid, die Genehmigung des vorgelegten Gesamtkonzepts der Modellkommune Elektromobilität Garmisch-Partenkirchen zusagen konnte. „Das übermittelte Gesamtkonzept ‚e-GAP’ stellt eine gute Grundlage dar, Projekte im...
Lesen Sie mehr...

Nordrhein-Westfalen fördert Elektromobilität bis 2015 mit mehr als 100 Millionen Euro

Agitano Artikelbild
Regionales

Elektromobilität ist, betrieben mit erneuerbaren Energien, die klimaschonende Mobilität der Zukunft. „Zahlreiche Projekte und Modellvorhaben belegen, dass Nordrhein-Westfalen eine Spitzenreiterrolle bei der Entwicklung zukünftiger Antriebstechnologien einnimmt. Wir werden uns auf die Stärken Nordrhein-Westfalens konzentrieren und ausrichten“, so Wirtschaftsminister Harry K....
Lesen Sie mehr...

BDEW widerspricht der Kritik des Öko-Instituts zu E-Autos

Agitano Artikelbild
Energie & Umwelt

Das Öko-Institut hat Elektroautos eine schlechte Klimabilanz bescheinigt: Den Elektromobilitäts-Plänen der Bundesregierung zufolge würden die Treibhausgasemissionen im Verkehrsbereich bis 2022 lediglich um 6% sinken. Effizientere Benzinmotoren hätten hingegen eine Einsparpotential von 25%. Laut dem Öko-Institut wäre die Klimabilanz der E-Autos...
Lesen Sie mehr...

WAVE 2011: Das Ziel ist erreicht

Agitano Artikelbild
Energie & Umwelt

Die letzte Station der E-Rally WAVE quer durch Europa, von der AGITANO regelmäßig berichtet, war die Fuggerstadt Augsburg. Hier präsentierten sich die verschiedenen Elektrofahrzeuge auf dem Rathausplatz der Öffentlichkeit und informierten über die unterschiedlichen Technologien. Danach fuhren die Teilnehmer weiter...
Lesen Sie mehr...