3 Tipps für Deinen Weg zur virtuellen Assistent*in

Junge Frau sitzt mit ihrem Laptop auf einem Boot mit Blick über einen See.
Tipps & Tricks

Immer mehr Menschen entscheiden sich dafür, ihren Unterhalt als sogenannte Freelancer – also freie Mitarbeitende – zu verdienen. So erfreut sich auch die eigenverantwortliche Tätigkeit der virtuellen Assistenz immer größerer Beliebtheit. Die folgenden drei Tipps geben Ihnen erste Einblicke in die Bedeutung und Arbeitsweise einer virtuellen Assistent*in.

In Deutschland gibt es fast 5 Millionen Freelancer

Überzeugungskraft, Menschen, Gespräche, Austausch, Netzwerk, Netzwerke
Deutschland Personal

In Deutschland gibt es aktuell rund 4,9 Millionen Erwerbstätige, die als Freelancer eine unabhängige Beschäftigung ausüben. Das entspricht rund 10 Prozent aller Beschäftigten hierzulande. Das berichtet der Hightech-Verband BITKOM auf Grundlage einer Studie des Marktforschungsunternehmen Edelmann Berland in Zusammenarbeit mit...
Lesen Sie mehr...

IT-Freelancer 2014: Das wird von ihnen verlangt!

IT-Freelancer, twago, Infografik, IT-Markt
IT ITK-Technologie

(mit Infografik, s. u.) twago, Europas führender Freelancer-Marktplatz, hat die aktuelle Top Ten der meist nachgefragtesten Skills bei IT-Freelancern ermittelt. Zudem zeigte sich, wo in Europa die IT-Hauptstädte liegen. Programmierfähigkeiten weiterhin auf der Pole Position Hintergrund: seit 2009 analysiert twago...
Lesen Sie mehr...